Radio DARC

#239 69 Jahre DARC

Sendung am 17.09.2019 15:00 bis 16:00
U W O R

Feature/Magazin

Der DARC wurde am 10. September 1950 gegründet, er feierte somit in der vergangenen Woche sein 69-jähriges Bestehen. Mehr als 70000 Menschen gegen in Deutschland dem Funk-Hobby nach.

Doch was genau macht den Amateurfunk aus, was tun Funkamateure eigentlich? Und wie kann man Funkamateur werden?

Eine Beitrag von Oliver Schlag DL7TNY

Magazin für Amateurfunk und Technik

Unter dem Motto "Von Funkamateuren für Funkamateure" wird wöchentlich auf diesem Sendeplatz ein regelmässiges DX-Magazin ausgestrahlt, das in ganz Europa gut zu empfangen ist. Aktuelle Meldungen aus dem Amateurfunk- und Kurzwellenbereich, Marktberichte, Technik-Tipps, DX-Meldungen und Interviews erwarten die Hörer ebenso wie abwechslungsreiche Musik aus den "goldenen" 70er und 80er Jahren.

Die Sendungen verfolgen einen Informations- und Bildungsauftrag für die Öffentlichkeit. Radio DARC ist in dieser lockeren Magazinform weltweit einzigartig und mittlerweile eines der letzten noch verbliebenen Kurzwellenprogramme überhaupt.

Sendeplätze von Radio DARC auf Kurzwelle:

  • Jeden Sonntag 11:00 MEZ auf 6070 kHz/100 kW + 7440 kHz/10 kW
  • Jeden Montag  17:00 MEZ auf 6070 kHz/10 kW + 7440 KHz/10 kW
  • Täglich 17:00 MEZ auf 7440 kHZ / 10 kW (Für Asien/Australien)

 

Sendungen zum Nachhören auf dem Cultural Broadcasting Archive:
https://cba.fro.at/series/radio-darc

ÖVSV Steiermark
Email: oe6jue@oevsv.at

Programm derzeit
20:00  

Toningenieursforum

21:00

café manchester

Sue Allen Mischki

22:00  

Headroom

23:00  

AUS CHANGE

Programmhinweise
    17.10. 00:00 - 01:00

Democracy Now!

Democracy Now! 2019-10-16 Wednesday
[weiter]

    17.10. 01:00 - 06:00

Jürgens Nachtschicht

Die besten Hits aller Zeiten
[weiter]

    17.10. 07:30 - 08:00

VON UNTEN

WH: Medico International über Situation in Rojava | Tipping Point-Klimaredaktion
[weiter]

    17.10. 12:00 - 12:30

VON UNTEN

WH: Medico International über Situation in Rojava | Tipping Point-Klimaredaktion
[weiter]

    17.10. 15:00 - 16:00

Jeux on Air

Klimaschutz in Sagen und Märchen
[weiter]

    17.10. 16:00 - 17:00

Anarchistisches Radio

Kritik der Polizei - Daniel Loick im VON UNTEN-Interview
[weiter]

    17.10. 17:00 - 17:30

Stimmlagen

Klimaproteste | Solidarität mit Rojava | Geflüchteten-Camp Vučjak/Bosnien | Antisemitischer Angriff zu Jom Kippur in Wien
[weiter]

    17.10. 19:00 - 20:00

c/o

Rene Schuster vom Verein Südwind // Josef Rauscher und Silke Kohek, Marktgemeinde Straß [c/o Seitenblicke von den Grenzen]
[weiter]

    17.10. 22:00 - 23:00

Radio Lax

Zu Gast bei Radio Lax: Martin Atteneder stellt das neue österreichische Punk Fanzine "Punktacks" vor
[weiter]

    18.10. 07:30 - 08:00

Stimmlagen

WH: Klimaproteste | Solidarität mit Rojava | Geflüchteten-Camp Vučjak/Bosnien | Antisemitischer Angriff zu Jom Kippur in Wien
[weiter]

    18.10. 08:00 - 09:00

Tierrechtsradio

Entwicklung der Tierrechtsbewegung und des Veganismus
[weiter]

    18.10. 11:00 - 12:00

Widewidewitt

widewidewitt
[weiter]

    18.10. 12:00 - 12:30

Stimmlagen

WH: Klimaproteste | Solidarität mit Rojava | Geflüchteten-Camp Vučjak/Bosnien | Antisemitischer Angriff zu Jom Kippur in Wien
[weiter]

    18.10. 14:30 - 15:00

radio radia - radiokunst zum selbsthineinhören

Show 758: Benjamin. Sounds along the tramway by Radio Papesse
[weiter]

    18.10. 16:00 - 17:00

Buddharadio - Buddhismus und Ethik im 21. Jahrhundert

WH: Buddharadio ad Technikethik
[weiter]

    18.10. 20:00 - 21:00

Literare e Musica

Eva Schilder (Argentina)
[weiter]

    19.10. 11:00 - 12:00

Das rote Mikro

Portrait Birgit Pölzl, Autorin und Literaturvermittlerin
[weiter]

    19.10. 18:00 - 19:00

Leben am Limit

Premiere am Limit
[weiter]

    19.10. 22:00 - 01:30

Club Station

Hands Up vs. Freetekno vs. Makina
[weiter]

    20.10. 15:00 - 16:00

Probebühne

Live vom Basisworkshop
[weiter]

Aktuelle Kommentare