Pflegestützpunkt. Wie wir pflegen und pflegen wollen

Innovationen in der Pflege

Sendung am 21.02.2020 11:00 bis 12:00
L P

Feature/Magazin

Innovationen in der Pflege beziehen sich fast immer auf technische Lösungen. Wir legen den Fokus allerdings nicht auf Exo-Skelett & Co, sondern thematisieren "menschliche Innovationen in der Pflege".

Wie kann die Versorgung von Pflegebedürftigen in den verschiedenen Bedarfsstufen bzw. der Bevölkerung im weitesten Sinne geschehen? Es gibt zahlreiche Vorschläge und Ideen, wie Pflege in Zukunft ausschauen kann. Und es gibt Schritte die begonnen wurden, diese wollen wir mit dieser Sendung sicht- und hörbar machen.

Thematisiert wird das holländische Pflegemodell Buurtzorg, schließlich ist im aktuellen Regierungsprogramm das Projekt "Community Nurses in 500 Gemeinden" angeführt. Daraus ziehen wir Vergleiche mit anderen Projekten und Modellen.

Nachgehen möchten wir der Frage nach dem guten Leben und ob eine Demokratisierung von Sorgearbeit der gesellschaftlichen  Verantwortung und Nachhaltigkeit gerecht werden kann. Was wird in den Regionen benötigt und wie können Projekte lokal verankert werden?

Darüber diskutieren:

Daniel Peter Gressl, Akadem. Pflegemanager, DGKP, die "Ö-Nurse"
Brigitte Kratzwald, Sozialwissenschaftlerin, Schwerpunkt Commons
Gerhilde Schüttengruber, BSc MSc, DGKP. Senior Lecturer u. Doktorandin am Institut für Pflegewissenschaft, Med Uni Graz

Moderation: Karin Schuster & Tamara Archan (ARGE Junge Pflege)

 


 

Die Sendereihe über Pflege und deren Zukunft

Thematisiert werden die „heißen Eisen“ in der derzeitigen Debatte rund um „die Pflege“. Abseits von kurzen Einblicken in das Thema Pflege oder der Zurschaustellung von Skandalen, wo wird Pflege in den Medien langfristig verhandelt? Die hohe gesellschaftliche Relevanz und die mangelnde Berichterstattung decken sich mit dem Auftrag von Radio Helsinki als Community Radio, unterrepräsentierte Themen aufzugreifen und in den gesellschaftlichen Diskurs zu integrieren.

Der Pflegestützpunkt ist in Pflegeeinrichtungen der Ort, wo die Pflege der PatientInnen geplant wird. Im Projekt meint Pflegestützpunkt jenen Ort, wo über Status Quo und Zukunft der Pflege nachgedacht, diskutiert und Lösungsansätze gefunden werden können.

Es entstehen sowohl Live-Sendungen mit Gästen als auch Sendungen, in denen die Podiumsdiskussionen aufbereitet sind. Aufgegriffen werden u.a. folgende Themen: „Junge Pflege“, Pflegedrehscheibe, Hospiz- und Palliativeinrichtungen, Herausforderungen in der täglichen Pflegearbeit, Burn out in Pflegeberufen, Ökonomisierung und Innovationen in der Pflege.

In Interviews kommen Pflegepersonen, pflegende Angehörige und Pflegebedürftige zu Wort. Außerdem gibt es für ZuhörerInnen teilweise die Möglichkeit, sich per Telefon mit Fragen und Statements an die ExpertInnen zu wenden.

                                                                         Sujet: schu

Radio Helsinki präsentiert das Projekt Pflegestützpunkt. Wie wir pflegen und pflegen wollen. Ein Jahr lang Sendungen, Podiumsdiskussionen, Pflegestammtische sowie ein Filmabend mit Gespräch. Alle Formate des Projekts sind als Schnittstellen zwischen den Lebenswelten derjenigen Menschen konzipiert, die in den Pflegebereich involviert sind. Zu diesen gehören Pflegepersonen, pflegende Angehörige und Pflegebedürftige, Ausbildner und Auszubildende, Berufsvertretungen und EntscheidungsträgerInnen.

Sendezeit: freitags, 11 – 12 Uhr, 4-wöchentlich, ab 17.5.2019
Wiederholung: montags darauf, 10 – 11 Uhr
Zum Nachhören: https://cba.fro.at/series/pflegestuetzpunkt-wie-wir-pflegen-und-pflegen-wollen

Ein Projekt von Radio Helsinki mit freundlicher Unterstützung von:

Fördergeber: Land Steiermark. Gesundheit, Pflege und Wissenschaft
Sponsoren: Arbeiterkammer Steiermark | Stadt Graz. Sozialamt
Kooperationspartner:  ARGE Junge Pflege des ÖGKV Steiermark | Arbeiterkammer Steiermark | Land Steiermark, A8, Referat Gesundheitsberufe und Referat Pflegemanagement | ÖGKV Landesverband Steiermark | Stadt Graz, Sozialamt, Fachbereich Pflege/Planung/Controlling

 


 

Karin Schuster
Email: pflege@helsinki.at

Programm derzeit
00:00  

Democracy Now!

01:00

Musikpool

06:00  

Lange Lieder

06:30  

Arbeitslosenstammtisch

Programmhinweise
    18.02. 06:00 - 06:30

Lange Lieder

Lange Lieder #142 - Black Sabbath (Wh.)
[weiter]

    18.02. 07:30 - 08:30

VON UNTEN im Gespräch

WH: Freie Radios in Österreich, Europa, Welt
[weiter]

    18.02. 09:30 - 10:00

morgen

Smart Meter - wie geht es weiter? (Wdh.)
[weiter]

    18.02. 12:00 - 12:05

Soundscape der Woche

Soundscape der Woche #4: In einem Innenhof in St.Leonhard
[weiter]

    18.02. 12:05 - 13:00

VON UNTEN im Gespräch

WH: Freie Radios in Österreich, Europa, Welt
[weiter]

    18.02. 15:00 - 16:00

Radio DARC

#261 Amateurfunk via Satellit / Weltraumrecht
[weiter]

    18.02. 16:00 - 16:30

dérive

Wohnen als soziale Grundversorgung. Das Rote Wien und seine Bedeutung für die Gegenwart und Zukunft der Stadt. Vortrag von Gabu
[weiter]

    18.02. 16:30 - 17:00

literadio on air


[weiter]

    18.02. 17:00 - 18:00

FROzine

Vielfalt und demokratischer Diskurs-World Radio Day 2020, Sendung vom 13.2.2020
[weiter]

    18.02. 19:00 - 20:00

Grazer Soundscapes

Grazer Soundscapes #1 - Funkhausgespräch "Wie klingt die Stadt?"
[weiter]

    19.02. 07:30 - 08:30

FROzine

WH: Vielfalt und demokratischer Diskurs-World Radio Day 2020, Sendung vom 13.2.2020
[weiter]

    19.02. 12:00 - 12:05

Soundscape der Woche

Soundscape der Woche #4: In einem Innenhof in St.Leonhard
[weiter]

    19.02. 12:05 - 13:00

FROzine

WH: Vielfalt und demokratischer Diskurs-World Radio Day 2020, Sendung vom 13.2.2020
[weiter]

    19.02. 15:00 - 15:30

radio%attac

875. radio%attac – Sendung, 17. 02. 2020
[weiter]

    19.02. 18:00 - 19:00

Happy Birthday Show

Heute mit Falco, Ed Sheeran, Ava Max und Mabel
[weiter]

    20.02. 12:00 - 12:05

Soundscape der Woche

Soundscape der Woche #4: In einem Innenhof in St.Leonhard
[weiter]

    20.02. 13:00 - 14:00

konfliktFREI

Gewaltfreie Kommunikation - Ausschnitt aus "Sprechen verlernen!"
[weiter]

    20.02. 19:00 - 20:00

c/o

Ecological Crisis and Environmental Justice [c/o Against the Grain]
[weiter]

    21.02. 08:00 - 09:00

Tierrechtsradio

Wie illegale Transporte behördlich legalisiert werden
[weiter]

    21.02. 11:00 - 12:00

Pflegestützpunkt. Wie wir pflegen und pflegen wollen

Innovationen in der Pflege
[weiter]

Aktuelle Kommentare