Werkstatt-Radio

Land unter Beton

Sendung am 11.09.2019 19:00 bis 20:00
U P

Feature/Magazin

Bodenverbrauch verschärft Klimawandel und gefährdet Leben! Darum kommen am 22. September 2019 um 11 Uhr am Bahnhof Ansfelden Aktivistinnen zusammen, um gemeinsam aufmerksam zu machen. Klimaschutz braucht Verkehrswende!

Österreich ist, was den Umgang mit dem Verbrauch von Agrarböden betrifft, Europameister im negativen Sinn. Es gibt kein anderes Land in Europa, das derart sorglos mit dieser natürlichen Ressource umgeht, wie in dieser Sendung dargelegt wird.

Dazu kann zukunftsweisende Raumordnung ein wirksames Instrumentarium gegen viele Formen von Umweltzerstörung, so auch beim Bodenverbrauch sein. Wenn die betroffenen Menschen bei der Erstellung raumordnungspolitischer Ziele eingebunden sind. Jedoch sind die schönsten Konzepte und Papiere zahnlos und wirkungslos, wenn marktradikale Wirtschaftsdogmen und Freihandel den Abbau von Regeln zum Schutz von Mensch und Umwelt einfordern.

Musik: Charlie Mosbrook

Sendung der Solidar-Werkstatt Österreich

 

Die Sendung der Solidar-Werkstatt Österreich informiert über nationale und internationale Geschehnisse hinsichtlich Gesellschaft, Politik, Krieg und Frieden. Für eine solidarische und weltoffene Gesellschaft.

Übernahme von Radio FRO, dem freien Linzer Stadtradio.

 

Rudolf Schober
Email: programmrat@helsinki.at
Website: http://www.solidarwerkstatt.at/

Programm derzeit
22:00  

Headroom

23:00

Musikpool

00:00  

Democracy Now!

06:30  

Die Neue Stadt

Programmhinweise
    24.10. 00:00 - 01:00

Democracy Now!

Democracy Now! 2019-10-23 Wednesday
[weiter]

    24.10. 07:30 - 08:00

VON UNTEN

WH: Solidarität mit Rojava: Graz und Wien | Auflösung des Geflüchtetenlagers Vučjak/Bosnien wird gefordert
[weiter]

    24.10. 09:00 - 10:00

Panoptikum Bildung

„ÜBER MACHT IM NETZ“ Warum wir für ein gerechtes Internet kämpfen müssen
[weiter]

    24.10. 10:00 - 11:00

7 shades of Grauko

Kennenlernen und Zusammenleben
[weiter]

    24.10. 12:00 - 12:30

VON UNTEN

WH: Solidarität mit Rojava: Graz und Wien | Auflösung des Geflüchtetenlagers Vučjak/Bosnien wird gefordert
[weiter]

    24.10. 16:00 - 17:00

Anarchistisches Radio

B(A)D News # 27
[weiter]

    24.10. 19:00 - 20:00

c/o

Gitta Rupp & Wolfgang Walter - Engagement für Flüchtlinge // Livinus Nwoha vom Verein IKEMBA [c/o Seitenblicke von den Grenzen]
[weiter]

    25.10. 08:00 - 09:00

Tierrechtsradio

Veganer Hochleistungssport?
[weiter]

    25.10. 14:30 - 15:00

radio radia - radiokunst zum selbsthineinhören

Show 0759: Radis En Rats by Alain Rocourt & Baryline Tone (JET FM)
[weiter]

    25.10. 16:30 - 17:00

barrierefrei aufgerollt

Gewalt an Menschen mit Behinderungen
[weiter]

    25.10. 18:00 - 19:00

konfliktFREI

WH: JUNGEs Handicap - na und?
[weiter]

    26.10. 11:00 - 12:00

Das rote Mikro

Da capo! Portrait Laura Winkler, Frontfrau von Holler My Dear
[weiter]

    26.10. 17:30 - 18:00

Kulturelle Nahversorgung auf dem Land und in der Stadt.

Kultur für alle - wozu eigentlich?
[weiter]

    26.10. 18:00 - 19:00

Radio Stimme

„Zwischen allen Stühlen“ – Dimensionen kritischer Medien(arbeit)
[weiter]

    27.10. 11:30 - 12:00

Kulturelle Nahversorgung auf dem Land und in der Stadt.

Kunst der Stunde. Kulturinitiativen im ländlichen Raum.
[weiter]

    28.10. 06:30 - 07:30

Zapatistas: Caminando preguntamos – Fragend schreiten wir voran

Zapatistas
[weiter]

    28.10. 11:00 - 12:00

c/o

Ruth Seipel vom Verein Mentorus [c/o Seitenblicke von den Grenzen]
[weiter]

    28.10. 17:30 - 18:00

Kulturelle Nahversorgung auf dem Land und in der Stadt.

Kulturbegegnungsraum in St. Pölten Stadt und Land
[weiter]

    28.10. 20:00 - 21:00

Das rote Mikro

folk.art, das neue World Music Festival in Graz
[weiter]

    29.10. 17:30 - 18:00

Kulturelle Nahversorgung auf dem Land und in der Stadt.

Gibt‘s was Neues?
[weiter]

Aktuelle Kommentare