Ankünderin

Die Klimakrise kennt keine Sommerferien und wir auch nicht!

Sendung am 19.08.2019 10:00 bis 11:00
L K

Talk/Diskurs

Engagierte junge Menschen von Fridays For Future Graz erzählen über die geplanten Groß-Veranstaltungen wie den Climate-Poetry-Slam im Cafè Stockwerk und das Benefizkonzert in der Postgarage.

Am letzten Freitag fand am Grazer Hauptplatz eine Demo statt. Der Aufruf lautete: "Kommt alle! Die Klimakrise kennt keine Sommerferien und wir auch nicht!"

Und außerdem: "Es ist höchste Zeit, dass auch die Erwachsenen streiken!"

Früher und heftiger als erwartet rüttelt die Klimakrise an unserer Tür: In der Arktis taut der Permafrost gerade so stark auf wie es eigentlich erst für 2090 befürchtet wurde. In Sibirien brennt die Tundra auf einer Fläche von der Größe Griechenlands. Und in Grönland schmilzt das Eis so stark wie nie zuvor. Auch bei uns machen sich die Auswirkungen der globalen Erhitzung zunehmend bemerkbar: Der zweite Dürresommer in Folge sorgt dafür, dass in vielen Regionen Deutschlands ganze Äcker verdorren und der Grundwasserspiegel mancherorts so weit abgesunken ist, dass selbst tiefwurzelnde Bäume sterben.
(Aus dem Newsletter Umweltinstitut München)

Termine von Fridays For Future Graz:

DO, 22.8.: Climate-Poetry-Slam, Cafè Stockwerk
SA, 24.8. um 11:55 Uhr „Sterben vor dem Rathaus“
FR, 13.9.: Benefizkonzert, Postgarage
FR, 20.9.: Austria for Future (Ziel: in möglichst allen Gemeinden in Ö vertreten zu sein)
FR, 27.9.: Earth Strike Austria

Im Livestudiogespräch: Grazer Fridays For Future-AktivistInnen

Moderation: Karin Schuster

Sendungs-Wiederholungen: MI, 21.8. von 11 - 12 Uhr und MI, 11.9. von 14 - 15 Uhr


Freitag, 16.8. Demo vor dem Grazer Rathaus (Foto: schu)




 

Veranstaltungsgespräche

Die Sendereihe "Ankünderin" wird von verschiedenen SendungsmacherInnen genutzt, um auf besondere Veranstaltungen in den Bereichen Musik, Kunst & Kultur hinzuweisen und ausführlicher darüber zu sprechen, vorwiegend mit Studiogästen.

Manfred Kinzer
Email: programmrat@helsinki.at

Programm derzeit
23:00  

Musikpool

00:00

Democracy Now!

Democracy Now! 2019-10-23 Wednesday

06:30  

Die Neue Stadt

07:30  

VON UNTEN

Programmhinweise
    24.10. 07:30 - 08:00

VON UNTEN

WH: Solidarität mit Rojava: Graz und Wien | Auflösung des Geflüchtetenlagers Vučjak/Bosnien wird gefordert
[weiter]

    24.10. 09:00 - 10:00

Panoptikum Bildung

„ÜBER MACHT IM NETZ“ Warum wir für ein gerechtes Internet kämpfen müssen
[weiter]

    24.10. 10:00 - 11:00

7 shades of Grauko

Kennenlernen und Zusammenleben
[weiter]

    24.10. 12:00 - 12:30

VON UNTEN

WH: Solidarität mit Rojava: Graz und Wien | Auflösung des Geflüchtetenlagers Vučjak/Bosnien wird gefordert
[weiter]

    24.10. 16:00 - 17:00

Anarchistisches Radio

B(A)D News # 27
[weiter]

    24.10. 19:00 - 20:00

c/o

Gitta Rupp & Wolfgang Walter - Engagement für Flüchtlinge // Livinus Nwoha vom Verein IKEMBA [c/o Seitenblicke von den Grenzen]
[weiter]

    25.10. 08:00 - 09:00

Tierrechtsradio

Veganer Hochleistungssport?
[weiter]

    25.10. 14:30 - 15:00

radio radia - radiokunst zum selbsthineinhören

Show 0759: Radis En Rats by Alain Rocourt & Baryline Tone (JET FM)
[weiter]

    25.10. 16:30 - 17:00

barrierefrei aufgerollt

Gewalt an Menschen mit Behinderungen
[weiter]

    25.10. 18:00 - 19:00

konfliktFREI

WH: JUNGEs Handicap - na und?
[weiter]

    26.10. 11:00 - 12:00

Das rote Mikro

Da capo! Portrait Laura Winkler, Frontfrau von Holler My Dear
[weiter]

    26.10. 17:30 - 18:00

Kulturelle Nahversorgung auf dem Land und in der Stadt.

Kultur für alle - wozu eigentlich?
[weiter]

    26.10. 18:00 - 19:00

Radio Stimme

„Zwischen allen Stühlen“ – Dimensionen kritischer Medien(arbeit)
[weiter]

    27.10. 11:30 - 12:00

Kulturelle Nahversorgung auf dem Land und in der Stadt.

Kunst der Stunde. Kulturinitiativen im ländlichen Raum.
[weiter]

    28.10. 06:30 - 07:30

Zapatistas: Caminando preguntamos – Fragend schreiten wir voran

Zapatistas
[weiter]

    28.10. 11:00 - 12:00

c/o

Ruth Seipel vom Verein Mentorus [c/o Seitenblicke von den Grenzen]
[weiter]

    28.10. 17:30 - 18:00

Kulturelle Nahversorgung auf dem Land und in der Stadt.

Kulturbegegnungsraum in St. Pölten Stadt und Land
[weiter]

    28.10. 20:00 - 21:00

Das rote Mikro

folk.art, das neue World Music Festival in Graz
[weiter]

    29.10. 17:30 - 18:00

Kulturelle Nahversorgung auf dem Land und in der Stadt.

Gibt‘s was Neues?
[weiter]

    30.10. 17:30 - 18:00

Kulturelle Nahversorgung auf dem Land und in der Stadt.

Ein Beitrag von Radio Freequenns (Liezen)
[weiter]

Aktuelle Kommentare