c/o

Incoming Students – Alltag und Leben in Graz [Zeitgeschichte im Radio]

Sendung am 16.01.2020 19:00 bis 20:00

Feature/Magazin

Sie kommen aus aller Welt nach Graz. Von Afghanistan, Ägypten, Albanien, quer durchs globale Alphabet bis Vietnam und Zypern. Knapp 6000 waren in Graz, zwischen 2006 und 2015. Die Rede ist von ausländischen Studentinnen und Studenten.

Insgesamt studieren in Österreich mehr Menschen als Graz Einwohner hat. Circa 380000 im Jahr 2015. Knapp ein Viertel davon kommt aus dem Ausland. Wie es Menschen geht, die aus dem Ausland kommen um hier in Graz zu studieren, darüber haben wir gesprochen mit Touhid aus Bangladesh, Nicola aus der Slowakei, Anna und Luiza aus Polen und Lily aus Deutschland mit Wurzeln in Mazedonien.

Incoming Students – Ausländische Studentinnen und Studenten in Graz: Was sie motiviert, warum sie Graz als Studienort gewählt haben, wie sie mit knappem Geld auskommen, wie sie ihren Alltag in der fremden Stadt einrichten und was sie vom Studium und ihrer Zukunft erwarten.

Die Sendung wurde produziert von Studierenden am Institut für Geschichte an der Universität Graz: Elmar Harjung, Edith Hesse, Georg Hütter, Desiree Gradenegger, Markus Fladerer, Clemens Lorbeer, Josefine Peuke, Raphael Stephaner und Raphael Tukovics.

Gesprochen haben Edith Hesse, Georg Hütter und Raphael Stefaner.

Das Seminar geleitet haben der Zeithistoriker Eduard Staudinger und Walther Moser von Radio Helsinki.


 

Freiraum, Werkstatt, Labor, Bühne, Lernraum

c/o ist gemeinsam gestaltetes Radio. Ein Freiraum, eine Werkstatt, ein Lernraum - ein Ort an dem Vieles entstehen und verbunden werden kann. Ein Freiraum, weil c/o offen ist, für Menschen, ihre Themen und Ideen. Eine Werkstatt, weil wir hier gemeinsam an Sendungen arbeiten. Ein Lernraum ist jede Sendung. c/o ist auch eine Adresse im Radio für jene, die Ideen haben aber keine eigene Sendung.

 

 

Walther Moser
Email: walt@mur.at

Programm derzeit
20:00  

Das rote Mikro

21:00

Tonspur

Frische Musik sowie Gutes aus dem vergangenen Jahr / Musik u.a. von U-Bahn, Andy Shauf, Drugdealer, Pottery and many more...

22:00  

92,6 Hertz

00:00  

Democracy Now!

Programmhinweise
    27.01. 22:00 - 00:00

92,6 Hertz

Der Dreck ist das Wichtigste in der Musik (WH "Zitate aus TV v2016")
[weiter]

    28.01. 00:00 - 01:00

Democracy Now!

Democracy Now! 2020-01-27 Monday
[weiter]

    28.01. 07:30 - 08:30

VON UNTEN im Gespräch

WH: "Ihr seid nicht schuld an dem, was war, aber verantwortlich dafür, dass es nicht mehr geschieht"
[weiter]

    28.01. 08:30 - 09:30

Sammelsurium

*WH* einfach MANN
[weiter]

    28.01. 09:30 - 10:00

morgen

Neues Jahr - neue Chancen_2 (Wdh.)
[weiter]

    28.01. 12:05 - 13:00

VON UNTEN im Gespräch

WH: "Ihr seid nicht schuld an dem, was war, aber verantwortlich dafür, dass es nicht mehr geschieht"
[weiter]

    28.01. 13:00 - 14:00

X_XY (Un)gelöst und (Un)erhört!

„in memoriam EUGENIE KAIN“ – Porträt einer Schriftstellerin zum 10. Todestag
[weiter]

    28.01. 15:00 - 16:00

Radio DARC

#258 Was macht eigentlich die Faszination Amateurfunk aus?
[weiter]

    28.01. 17:00 - 18:00

FROzine

Urbanes Flüchtlingslager „Bidi Bidi“ in Uganda | Brexit ist da - wie geht es weiter? | Einweg vs Mehrweg, Sendung vom 27.1.2020
[weiter]

    28.01. 18:00 - 19:00

Buddharadio - Buddhismus und Ethik im 21. Jahrhundert

Buddaradio ad buddhistische Lebenspraxis
[weiter]

    28.01. 19:00 - 19:30

Tipping-Point

WH: Tipping Point war in der Schule und am Wegener Center...ein Kaleidoskop der Generationen und zur Klimagerechtigkeit
[weiter]

    28.01. 20:00 - 21:00

Mit den Ohren lesen und schreiben

77. Sendung: HÖRSPIEL von Manuel Neumann (Uraufführung) mit dem Titel „Ernst und Egon“
[weiter]

    29.01. 07:30 - 08:30

FROzine

WH: Urbanes Flüchtlingslager „Bidi Bidi“/Uganda | Brexit ist da - wie geht es weiter? | Einweg vs Mehrweg, Sendung vom 27.1.2020
[weiter]

    29.01. 11:00 - 12:00

Querbeet

Querbeet mit Gästen
[weiter]

    29.01. 12:05 - 13:00

FROzine

WH: Urbanes Flüchtlingslager „Bidi Bidi“/Uganda | Brexit ist da - wie geht es weiter? | Einweg vs Mehrweg, Sendung vom 27.1.2020
[weiter]

    29.01. 18:00 - 20:00

Der Prozess gegen linksunten.indymedia

Sondersendung
[weiter]

    29.01. 21:00 - 22:00

Café Manchester

die Sendung mit dem Gast
[weiter]

    30.01. 09:00 - 10:00

Panoptikum Bildung

Panoptikum Bildung – Nahaufnahmen einer desillusionierten Gesellschaft
[weiter]

    30.01. 17:00 - 17:30

#Stimmlagen

WH: „Der Balkan. Eine Region mitten in Europa und gleichzeitig an seinem Rand“ | Spionage Apps – was wenn noch jemand m
[weiter]

    30.01. 19:00 - 20:00

c/o

Navigating in a Sea of Strangers [c/o Institut für Kulturanthropologie und Europäische Ethnologie]
[weiter]

Aktuelle Kommentare