Das rote Mikro

Volha Hapeyeva: Abschied vom Mutantengarten

Sendung am 19.09.2020 11:00 bis 12:00
K

Hörspiel/Literatur

Volha Hapeyeva, Grazer Stadtschreiberin 2019/2020, vielfach ausgezeichnete belarussische Autorin, Übersetzerin und Linguistin, hat das Jahr in Graz gut genützt. Sie hat einen Roman geschrieben, einige Projekte durchgeführt oder zumindest begonnen (Corona hat manches verhindert) und konnte ihren ersten Gedichtband in deutscher Sprache veröffentlichen. Mutantengarten ist auf Initiative und mit Unterstützung der Kulturvermittlung Steiermark in der renommierten Edition Thanhäuser erschienen.

Wenige Tage vor ihrer Abreise hat Volha Hapeyeva ihre Gedichte und einige kurze Prosatexte für das rote Mikro gelesen und das Jahr in Graz Revue passieren lassen.

Buch: Volha Hapeyeva: Mutantengarten, Edition Thanhäuser 2020, Gedichte, übersetzt aus dem Belarussischen von Matthias Göritz, Martina Jakobson und Uljana Wolf, Nachwort von Matthias Göritz, Federzeichnungen von Christian Thanhäuser.

Musik: Pēteris Vasks: vox amoris. Works for violin and string orchestra, Wergo/Schott Music 2012 (Alina Pogostkina, violin, Sinfonietta Riga, Juha Kangas, Dirigent)

Kunstprojekt at.mur.at: Am 7. Oktober wird am Mur-Ufer bei der Radetzkybrücke ein Werk aus Klang, Licht und Text aufgeführt. Musik: Josef Klammer & Seppo Gründler, Licht: Kurt Laurenz Theinert, Text: Volha Hapeyeva, Stimme: Ninja Reichert. Eine Produktion von Kunst im Öffentlichen Raum Steiermark in Kooperation mit dem ORF musikprotokoll.

 

 

Die wöchentliche Literatur-Schiene bei Radio Helsinki

In "Das rote Mikro" bringt Barbara Belic akustische Portraits von renommierten und aufstrebenden AutorInnen und MusikerInnen; fallweise bearbeitete Lesungsmitschnitte. Der Schwerpunkt liegt auf KünstlerInnen, die aus der Steiermark stammen, hier studiert haben oder in einem steirischen Verlag bzw Label veröffentlichen.

 

Barbara Belic

Programm derzeit
10:00  

Jazz-News

11:00

Das rote Mikro

Neue Alben von Gina Schwarz und Florian Klinger

12:00  

Soundscape der Woche

12:05  

Bis über beide Ohren

Programmhinweise
    26.09. 12:00 - 12:05

Soundscape der Woche

Soundscape der Woche #35 - Frühsommerabend im Volksgarten
[weiter]

    26.09. 12:05 - 13:05

Bis über beide Ohren

Zur Kärntner-Slowenischen Geschichte
[weiter]

    26.09. 18:00 - 19:00

Radio Stimme

Life is indeed strange … Feminismus, Queerness und Rassismus in Video Games
[weiter]

    26.09. 21:00 - 22:00

Indie Pop

Indie Pop Presents: NU
[weiter]

    27.09. 11:00 - 11:30

Netzrauschen

Digitale Diktaturen
[weiter]

    27.09. 12:00 - 12:05

Soundscape der Woche

Soundscape der Woche #35 - Frühsommerabend im Volksgarten
[weiter]

    27.09. 22:00 - 00:00

fixe

Café Wolf Sampler Volume One
[weiter]

    28.09. 06:30 - 07:30

Zapatistas: Caminando preguntamos – Fragend schreiten wir voran

Zapatistas
[weiter]

    28.09. 07:30 - 08:00

onda-info

onda-info 495
[weiter]

    28.09. 11:00 - 12:00

c/o

Im Kampf gegen Tollwut - World Rabies Day 2020 [c/o COCOYOC]
[weiter]

    28.09. 13:30 - 14:30

Women on Air present: Globale Dialoge

Feministische Perspektiven auf Weltverhältnisse- Fokus: Solidarität
[weiter]

    28.09. 15:00 - 17:00

Jackolope - Bearfish and Country-Music

Hoyt Axton
[weiter]

    28.09. 19:00 - 19:30

Economic Update

Growing Left Public Voices
[weiter]

    28.09. 20:00 - 21:00

Das rote Mikro

Ausblick auf das folk.art-Festival 2020
[weiter]

    29.09. 06:00 - 06:30

Lange Lieder

Lange Lieder #153 - Juliette Greco (Wh.)
[weiter]

    29.09. 09:30 - 10:00

morgen

Einfach raus (Wdh.)
[weiter]

    29.09. 13:00 - 14:00

Trans*genderradio

Corona | Moria | Hausprojekt Liebig 34 in Berlin | Bayern | Buchrezension: Noa Saw - Die schwarze Madonna
[weiter]

    29.09. 14:00 - 15:00

Probebühne

Tag des indigenen Widerstandes
[weiter]

    29.09. 16:00 - 16:30

Frequently Asked Questions

Corona und Hygiene – allgemeine Hygiene (WH der Sendung vom 16.04.2020)
[weiter]

    29.09. 16:30 - 17:00

literadio on air


[weiter]

Aktuelle Kommentare