Zwischen Gitterstäben

2.Teil zu Klandestinität

Sendung am 09.07.2020 21:00 bis 22:00
P S

Feature/Magazin

 

Letztes Mal brachten wir den ersten Teil eines Podcast aus der deutschschweiz zum Thema Klandestinität. Heute spielen wir den dazugehörigen zweiten Teil.

 

«Für 100 Gefährt*innen auf der Flucht gibt es mindestens 100 Gründe zu 100 unterschiedlichen Zeitpunkten, die sie dazu veranlassten und zur Entscheidung brachten, den Weg der Klandestinität einzuschlagen»

Wir denken, dass es enorm wichtig ist, das Thema mit all seinen Fragen und Facetten als gemeinsame Realität vieler Menschen zu sehen. Ein Leben, fern von den bekannten Orten und geliebten Menschen. Ein Leben, das Menschen zu Unsichtbaren macht.

Dieser Podcast basiert auf einem Vortrag, welcher im Mai 2019 im deutschsprachigen Raum gehalten und von verschiedenen Radiomachenden nachgesprochen wurde.

Mehr Infos gibts auf barrikade.info

---

 

Vor kurzem ist unser geflüchteter Freund Sugar in Innsbruck bei einer rassistischen Polizeikontrolle beim Radfahren verhaftet worden. Er befindet sich nun in Wien in Gefangenschaft und der Anwalt hat einen Antrag auf HUMANITÄRES BLEIBERECHT gestellt. Sugar hat in kürzester Zeit eine Anstellungszusage und einen möglichen Wohnsitz in der Gemeinde, in der er 6 Jahre lebte, organisieren können. Weitere Infos dazu findet ihr auf freesugar.noblogs.org

---

 

 Dann noch eine Ankündigung:

 

Bei der nächsten Sendung am 23.Juli gibt es die Ausstellungseröffnung zu unserem Sendungsthema in den Räumlichkeiten des Radios. Mehr infos auf unserem Blog.

 

 

 

 

Anarchistisches Radio gegen Knast und Repression

 

Generell ist die Idee dieser Radiosendung, aus der Zivilgesellschaft heraus das Thema Gefangene – Haft – Repression sichtbar zu machen. In erster Linie möchten wir Menschen, die sich in Gefangenschaft befinden, die Möglichkeit geben, über das Radio Präsenz zu zeigen, vor allem aber auch einfach gehört zu werden.

Dann wird es auch darum gehen, ein wenig Theorie zu den Hintergründen, warum überhaupt Gefängnisse bestehen, zu bringen.
Und wir wollen Utopien bringen, wie kann eine Gesellschaft ohne Strafe und Gefängnis aussehen?

Außerdem möchten wir Menschen, die davon betroffen sind, dass ihnen nahe stehende Personen sich in Haft befinden, eine Möglichkeit bieten, zu Wort zu kommen.

… wir wünschen uns, dass diese Sendung in den Knast und am besten auch aus dem Knast gesendet wird...

Wolfi
Email: zwischengitterstaeben@helsinki.at
Website: https://zwischengitterstaeben.noblogs.org/

Programm derzeit
10:00  

Jazz-News

11:00

Das rote Mikro

Verbindet Lyrik mit Gesellschaftskritik: Uroš Prah

12:00  

Soundscape der Woche

12:05  

Memory Lane

Programmhinweise
    15.08. 12:00 - 12:05

Soundscape der Woche

Soundscape der Woche #29 - Spaziergang Leechwald
[weiter]

    15.08. 18:00 - 19:00

Radio Stimme

Climate Dance
[weiter]

    16.08. 12:00 - 12:05

Soundscape der Woche

Soundscape der Woche #29 - Spaziergang Leechwald
[weiter]

    17.08. 06:30 - 07:30

Mit den Ohren lesen und schreiben

3. Sendung vom 29.4.2014 Thema: „Frühling“
[weiter]

    17.08. 07:30 - 08:00

onda-info

onda-info 492
[weiter]

    17.08. 13:30 - 14:30

Women on Air present: Globale Dialoge

Wiener Künstlerinnen und Covid-19
[weiter]

    17.08. 15:00 - 17:00

Jackolope - Bearfish and Country-Music

Kitty Wells
[weiter]

    17.08. 17:00 - 18:00

VON UNTEN im Gespräch

Der Pflege- und Gesundheitssektor in der Krise
[weiter]

    17.08. 19:00 - 19:30

Economic Update

Capitalism's Definition is not Innocent
[weiter]

    17.08. 20:00 - 21:00

Das rote Mikro

Katharina Pressl und ihr Roman "Andere Sorgen"
[weiter]

    17.08. 23:00 - 00:00

Karmacoma by Night

Project:Mooncircle
[weiter]

    18.08. 07:30 - 08:30

VON UNTEN im Gespräch

WH: Der Pflege- und Gesundheitssektor in der Krise
[weiter]

    18.08. 09:30 - 10:00

morgen

Nachhaltig in den August (Wdh.)
[weiter]

    18.08. 12:05 - 13:00

VON UNTEN im Gespräch

WH: Der Pflege- und Gesundheitssektor in der Krise
[weiter]

    18.08. 13:00 - 14:00

genderfrequenz - sozialpolitisch, feministisch, unbeugsam!

WH: Black Feminism – Schwarze Feminismen
[weiter]

    18.08. 16:00 - 16:30

Frequently Asked Questions

Unterricht mit Covid19 – Was es bedeutet jetzt Lehrer/Lehrerin zu sein (Wiederholung der Sendung vom 13.04.2020)
[weiter]

    19.08. 10:00 - 11:00

HELGA MARIA lang - life line...

Wh.: Heldinnen (Sendung vom 6. März 2019)
[weiter]

    19.08. 16:00 - 16:30

Frequently Asked Questions

"Radioarbeit ist sehr sozialisierend"
[weiter]

    19.08. 17:00 - 17:30

VON UNTEN

Impfgegner*innen u Rechtsextreme gegen Corona | Rassistische Polizeigewalt USA u Europa | Gentrifizierung Grazer Augarten
[weiter]

    19.08. 18:00 - 20:00

Das offene Wort

Musikmix mit Beträgen aus Vorarlberg
[weiter]

Aktuelle Kommentare