Basis-Kurse

Von der Idee zur Sendung und zum Podcast.

Die Basis-Kurse 2024

Wer sich für Audio- und Radioproduktion interessiert oder bei Radio Helsinki eine Sendung machen möchte, findet hier einen ersten Einstieg: Der Basis-Kurs besteht aus vier Teilen:

  1. Der „Basisworkshop Live“ dauert ein Wochenende und schließt am Sonntag mit einer gemeinsamen Livesendung ab.
  2. Der „Basisworkshop Podcasting & Audioschnitt“ vermittelt Umgang mit digitalen Aufnahmen, Bearbeiten, Schnitt und der Radiothek Freier Radios.
  3. In der „Probebühne Sendung“ testest Du Dein Sendungskonzept und übst die Abläufe im Studio. Termin nach Vereinbarung.
  4. Der „Feedback Workshop“ findet nach Deine ersten Sendungen statt. Das Feedback auf die Sendung geben sich die neuen Sendungsmacher:innen gegenseitig. Termin nach Vereinbarung.

Überblick Basis-Kurse

Termine 2024

Jänner 2024 (Ausgebucht – Warteliste)

Anmeldeschluss: 03.01.2024

Teil 1: Basisworkshop – Live

  • Freitag, 12.01., 18-21 Uhr
  • Samstag, 13.01., 10-17 Uhr
  • Sonntag, 14.01., 10-17 Uhr (inkl. Live-Sendung)

Teil 2: Basisworkshop – Podcasting & Audioschnitt

  • Samstag, 20.01., 10-17 Uhr (inkl. Termine n. Vereinbarung im Workshop)

___________________________________________________

März 2024 (Ausgebucht – Warteliste)

Anmeldeschluss: 28.02.2024

Teil 1: Basisworkshop-Live

  • Freitag, 08.03., 18-21 Uhr
  • Samstag, 09.03., 10-17 Uhr
  • Sonntag, 10.03., 10-17 Uhr (inkl. Live-Sendung)

Teil 2: Basisworkshop – Podcasting & Audioschnitt

  • Samstag, 16.03., 10-17 Uhr (inkl. Termine n. Vereinbarung im Workshop)

___________________________________________________

Mai 2024

Anmeldeschluss: 02.05.2024

Teil 1: Basisworkshop – Live

  • Freitag, 10.05., 18-21 Uhr
  • Samstag, 11.05., 10-17 Uhr
  • Sonntag, 12.05., 10-17 Uhr (inkl. Live-Sendung)

Teil 2: Basisworkshop – Podcasting & Audioschnitt

  • Samstag, 18.05., 10-17 Uhr (inkl. Termine n. Vereinbarung im Workshop)

___________________________________________________

Juli 2024

Anmeldeschluss: 03.07.2024

Teil 1: Basisworkshop – Live

  • Freitag, 12.07., 18-21 Uhr
  • Samstag, 13.07., 10-17 Uhr
  • Sonntag, 14.07., 10-17 Uhr (inkl. Live-Sendung)

Teil 2: Basisworkshop – Podcasting & Audioschnitt

  • Samstag, 20.07., 10-17 Uhr (inkl. Termine n. Vereinbarung im Workshop)

___________________________________________________

September 2024

Anmeldeschluss: 04.09.2024

Teil 1: Basisworkshop – Live

  • Freitag, 13.09., 18-21 Uhr
  • Samstag, 14.09., 10-17 Uhr
  • Sonntag, 15.09., 10-17 Uhr (inkl. Live-Sendung)

Teil 2: Basisworkshop – Podcasting & Audioschnitt

  • Samstag, 21.09., 10-17 Uhr (inkl. Termine n. Vereinbarung im Workshop)

___________________________________________________

November 2024

Anmeldeschluss: 30.10.2024

Teil 1: Basisworkshop – Live

  • Freitag, 08.11., 18-21 Uhr
  • Samstag, 09.11., 10-17 Uhr
  • Sonntag, 10.11., 10-17 Uhr (inkl. Live-Sendung)

Teil 2: Basisworkshop – Podcasting & Audioschnitt

  • Samstag, 16.11., 10-17 Uhr (inkl. Termine n. Vereinbarung im Workshop)

___________________________________________________

Mitgliedschaft: Die Teilnahme am Workshop braucht keine Mitgliedschaft. Wer eine Sendung machen möchte muss aber Vereins-Mitglied werden: wegen des Medienrechts, Verantwortung und auch dem Zugang zu unseren Räumlichkeiten und Ressourcen. 

Kosten:

  • Für Basiskurs und erste Jahresmitgliedschaft: 120 EUR.
  • Für Besitzer:innen der AK-Card: 100 EUR.
  • Kostenlose Teilnahmen sind möglich: Für Besitzer:innen der Sozial-Card oder des Kulturpasses (HaKuK). Die freien Plätze sind begrenzt. Nach Anmeldung bestätigen wir einen kostenlosen Fixplatz!

Anmeldungen können wir erst nach Einzahlung der Teilnahmekosten oder Kaution bestätigen.

Ort: Radio Helsinki, Schönaugasse 8, 8010 Graz

Stornoinfo: Bei Abmeldungen nach dem Anmeldeschluss verrechnen wir 50% der Workshopkosten. Bei Abmeldungen bis 48 Stunden vor dem Workshop und später verrechnen wir den vollen Betrag. Das Storno entfällt, wenn Du einen Ersatz für Deinen Workshopplatz findest oder Teilnehmer:innen aus der Warteliste nachrücken können.

Bankverbindung

  • Zahlungsreferenz: „Basis Workshop“
  • BAWAG
  • BIC: BAWAATWW
  • IBAN: AT72 1400 0860 1061 8802


Anmeldung und Kontakt

  • Email: ausbildung@helsinki.at
  • Telefon werktags (10:00 bis 13:00 Uhr): +43 316 830 880
  • Mobil werktags (10:00 bis 15:00 Uhr): +43 676 3977616

Anmeldeformular

Datenspeicherung bei Anmeldung zu Veranstaltungen und Kursen

Du kannst Dich Online, per Email oder telefonisch anmelden: Bitte beachte, dass Deine Anmeldung verbindlich ist und beachte die jeweiligen Teilnahmebedingungen der Ausbildungsangebote.

Wir weisen darauf hin, dass wir bei Anmeldungen zu Veranstaltungen Name, Anschrift, Telefonnummer, E-Mailadresse, Unternehmen und Anwesenheitsdaten erfassen und speichern. Diese Daten sind zur Vertragserfüllung bzw. zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich. Eine Datenübermittlung an Dritte erfolgt nicht, mit Ausnahme der Übermittlung der Verrechnungsdaten an unseren Steuerberater bei kostenpflichtigen Kursangeboten zur Erfüllung unserer steuerrechtlichen Verpflichtungen sowie der Übermittlung der Teilnehmerlisten bei geförderten Kursangeboten an den Fördergeber. Im Falle eines Vertragsabschlusses werden sämtliche Daten aus dem Vertragsverhältnis bis zum Ablauf der steuerrechtlichen Aufbewahrungsfrist (7 Jahre) gespeichert. Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis des Art 6 Abs 1 lit b (notwendig zur Vertragserfüllung) der DSGVO.


Ich möchte den Radio Helsinki Newsletter abonnieren und regelmässig über Programm, Veranstaltungen und Workshops informiert werden.


Audioschnitt & Podcasting

Digitale Audio Produktion für Einsteiger:innen

Digitales Arbeiten für Sendungen und Podcasts.

Wie ihr Audiobeiträge plant, aufnehmt, gestaltet und schneidet – das lernt ihr in diesem Workshop. Wir arbeiten im Vorproduktionsstudio, mit digitalen Aufnahmegeräten und schneiden die Beiträge mit Audacity. Für alle, die Podcasts erstellen wollen, Audiobeiträge vorproduzieren oder ins Audioarchiv der Freien Radios (CBA) zum Nachhören stellen wollen.

Workshops 2024

jeweils Samstags von 10:00 – 17:00 Uhr

  1. Jänner, Samstag, 27.01.2024 (Ausgebucht – Warteliste)
  2. März, Samstag, 23.03.2024 (Ausgebucht – Warteliste)
  3. Mai, Samstag, 25.05.2024
  4. Juli, Samstag, 27.07.2024
  5. September, Samstag, 28.09.2024
  6. November, Samstag, 23.11.2024

Kosten: 60EUR für Vereinsmitglieder und Besitzer:innen der ACard / 90EUR für Vereinsexterne. Besitzer:innen des „Kulturpasses“ oder der „SozialCard“ nehmen kostenlos teil.

Anmeldungen können wir erst nach Einzahlung der Teilnahmekosten oder Kaution bestätigen.

Anmeldeschluss: Jeweils Woche vor dem Workshop.

Stornoinfo: Bei Abmeldungen nach dem Anmeldeschluss verrechnen wir 50% der Workshopkosten. Bei Abmeldungen bis 48 Stunden vor dem Workshop und später verrechnen wir den vollen Betrag. Das Storno entfällt, wenn Du einen Ersatz für Deinen Workshopplatz findest oder TeilnehmerInnen aus der Warteliste nachrücken können.

Ort: Radio Helsinki, Schönaugasse 8, 8010 Graz

Bankverbindung

  • Zahlungsreferenz: „Digitaler Audio Workshop“
  • BAWAG
  • BIC: BAWAATWW
  • IBAN: AT72 1400 0860 1061 8802


Anmeldung und Kontakt

  • Email: ausbildung@helsinki.at
  • Telefon werktags (10:00 bis 13:00 Uhr): +43 316 830 880
  • Mobil werktags (10:00 bis 15:00 Uhr): +43 676 3977616

    Anmeldeformular

    Datenspeicherung bei Anmeldung zu Veranstaltungen und Kursen

    Du kannst Dich Online, per Email oder telefonisch anmelden: Bitte beachte, dass Deine Anmeldung verbindlich ist und beachte die jeweiligen Teilnahmebedingungen der Ausbildungsangebote.

    Wir weisen darauf hin, dass wir bei Anmeldungen zu Veranstaltungen Name, Anschrift, Telefonnummer, E-Mailadresse, Unternehmen und Anwesenheitsdaten erfassen und speichern. Diese Daten sind zur Vertragserfüllung bzw. zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich. Eine Datenübermittlung an Dritte erfolgt nicht, mit Ausnahme der Übermittlung der Verrechnungsdaten an unseren Steuerberater bei kostenpflichtigen Kursangeboten zur Erfüllung unserer steuerrechtlichen Verpflichtungen sowie der Übermittlung der Teilnehmerlisten bei geförderten Kursangeboten an den Fördergeber. Im Falle eines Vertragsabschlusses werden sämtliche Daten aus dem Vertragsverhältnis bis zum Ablauf der steuerrechtlichen Aufbewahrungsfrist (7 Jahre) gespeichert. Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis des Art 6 Abs 1 lit b (notwendig zur Vertragserfüllung) der DSGVO.


    Ich möchte den Radio Helsinki Newsletter abonnieren und regelmässig über Programm, Veranstaltungen und Workshops informiert werden.


    Feedback Workshop

    Feedback geben und nehmen…

    English Version below.

    Der Feedback Workshop ist auch Teil des Basiskurses bei Radio Helsinki

    Im Feedback Workshop geben sich die Sendungsmacher:innen gegenseitig Rückmeldungen zu den Sendungen. Wir möchten aber auch, daß sich die Sendungsmacher:innen kennenlernen und deren unterschiedlichen Zugänge, Verständnis, Gestaltungsformen und wie sie Programm machen.

    Wie kommst Du zum Feedback-Workshop?

    • Anmelden: Melde Dich für eine Workshop an (im Formular unten). Die Termine werden nach Bedarf organisiert.
    • Hörbeispiel einsenden: Schicke uns Hörbeispiele Deiner Sendung. Zum Beispiel einen Link zu Deinem Podcast (CBA, Cloud, wetransfer, etc…)
    • Typische Passagen auswählen: Wähle für uns zwei bis drei typische Passagen aus. Zum Beispiel einen Anfang, eine Mitte und das Ende. Die maximale Länge pro Stück sollte ca. fünf Minuten sein. Nenne uns die Anfangszeit Deiner Auswahl.
    • Feedback Methoden: Beim Feedback Workshop vermitteln wir auch Methoden. Hier der Link zur Handreichung.

    Was ist Feedback?

    Feedback ist eine Rückmeldung mit

    • Wertschätzung
    • Kürze
    • Konkretheit
    • Lösungen

    Wir werden euch beim Workshop zu euren Erfahrungen mit Feedback fragen und auch Methoden vorstellen.

    Die Vorbereitungen:

    Alle Teilnehmer:innen hören sich die Sendungsausschnitte an. Bitte macht euch Notizen zu:

    • Sendungsgestaltung allgemein
    • Moderation: Stimme und Sprechen
    • Musikauswahl
    • Klang & Sound

    Zeiten und Ort

    • Die Termine werden mit den Interessierten individuell vereinbart.
    • Wir planen ein bis zwei Feedback Workshops pro Monat.
    • Die möglichen Termine sind montags bis donnerstags: 17:30 bis 20:00 Uhr.

    Teilnahmebedingungen

    • Sendungsmacher:innen von Radio Helsinki.
    • Die Teilnahme ist kostenlos.
    • Anzahl der Teilnehmer:innen: maximal fünf pro Workshop.

    Workshopleitung

    Die Gastgeber:innen des Feedback-Workshops sind das Ausbildungsteam von Radio Helsinki. Bei jedem Workshop wird eine Kolleg:in von uns dabei sein und den Workshop moderieren.


    Feedback Workshops

    The feedback workshop is also part of the basic course at Radio Helsinki

    In the feedback workshop, the programme makers give each other feedback on the programmes. But we also want the programme makers to get to know each other and their different approaches, understanding, forms of design and how they make programmes.

    How do you get to the feedback workshop?

    • Register for an appointment (in the sheet below).
    • Submit your broadcast: Send us a link to your programme (your Podcast, CBA or e.g. via wetransfer).
    • Select samples: Choose two or three typical passages for us: max. length five minutes per piece. A beginning, a transition or the end, including start
    • Feedback Methods: At the feedback workshop, we also teach methods.

    Feedback in short…

    Principles for feedback are

    • Appreciation
    • Brevity
    • Concreteness
    • Solutions

    At the workshop we will ask you about your experiences with feedback and also present methods. You will find an overview as a handout in the email above as a link.

    Preparations:

    All participating programme makers listen to at least these programme excerpts and take notes on the programme design, the moderation, the choice of music, the sound. We also want to discuss our listening habits.

    Time and place

    • The dates are arranged individually with the interested parties.
    • We plan one to two feedback workshops per month.
    • The possible dates are Mondays through Thursdays: 17:30 to 20:00 h.

    Terms of participation

    • Prior knowledge: None
    • Costs: Participation is free of charge.
    • Number of participants: maximum five per workshop.

    Hosts

    The hosts of the feedback workshop are the training team of Radio Helsinki. At each workshop, one of our colleagues will be present and moderate the workshop.


    Anmeldung und Kontakt

    • Email: ausbildung@helsinki.at
    • Telefon werktags (10:00 bis 13:00 Uhr): +43 316 830 880
    • Mobil werktags (10:00 bis 15:00 Uhr): +43 676 3977616

    Anmeldeformular

    Datenspeicherung bei Anmeldung zu Veranstaltungen und Kursen

    Du kannst Dich Online, per Email oder telefonisch anmelden: Bitte beachte, dass Deine Anmeldung verbindlich ist und beachte die jeweiligen Teilnahmebedingungen der Ausbildungsangebote.

    Wir weisen darauf hin, dass wir bei Anmeldungen zu Veranstaltungen Name, Anschrift, Telefonnummer, E-Mailadresse, Unternehmen und Anwesenheitsdaten erfassen und speichern. Diese Daten sind zur Vertragserfüllung bzw. zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich. Eine Datenübermittlung an Dritte erfolgt nicht, mit Ausnahme der Übermittlung der Verrechnungsdaten an unseren Steuerberater bei kostenpflichtigen Kursangeboten zur Erfüllung unserer steuerrechtlichen Verpflichtungen sowie der Übermittlung der Teilnehmerlisten bei geförderten Kursangeboten an den Fördergeber. Im Falle eines Vertragsabschlusses werden sämtliche Daten aus dem Vertragsverhältnis bis zum Ablauf der steuerrechtlichen Aufbewahrungsfrist (7 Jahre) gespeichert. Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis des Art 6 Abs 1 lit b (notwendig zur Vertragserfüllung) der DSGVO.


    Ich möchte den Radio Helsinki Newsletter abonnieren und regelmässig über Programm, Veranstaltungen und Workshops informiert werden.


    Stimm- und Sprechworkshop

    Finde Deine Stimme!

    Grundlagen der Atem- und Sprechtechnik, Bewusstsein schaffen für die Zusammenhänge von Atmung, Haltung und Stimme, sprecherische Gestaltungsmittel an Hand von kurzen Textsequenzen ausprobieren, Erfahrung machen mit der eigenen Stimme.

    Inhaltlich orientiert sich das Training stark an den Bedürfnissen der Teilnehmer*innen.

    Im Workshop werden viele Atem- und Körperübungen gemacht, d.h. es gibt hin und wieder auch Körperkontakt. Die Workshopleiterin gibt sehr viel Feedback zu den Übungen.

    Für Übungstexte sorgt die Workshopleiterin. Wenn ihr wollt könnt ihr aber auch gerne eigene Texte bzw. Moderationen mitbringen, die beim Workshop geübt werden.

    Ablauf

    • 10:00-13:00 Uhr – Basics zur Atmung und Sprechen
    • 13:00-14:00 Uhr – Mittagspause
    • 14:00-17:00 Uhr – Am Mikrofon sprechen, Üben am Mikrofon mit Texten und Aufnahmen

    Trainerin: Monika Schmidt ist Sprechpädagogin und Sprecherin. Absolvierte das Diplomstudium in Sprecherziehung an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Stuttgart. Arbeitet im Bereich Sprechkunst und mündliche Kommunikation.

    Lehraufträge an der Stuttgarter und Grazer Hochschule für Musik und Darstellende Kunst, sowie an der Karl-Franzens-Universität Graz für die Bereiche Figurentheater, Schauspiel, Germanistik, Medienerziehung und soziale Kompetenz. Projekte und künstlerische Mitarbeit im Sprech- und Bewegungstheater, sowie langjährige Tätigkeit in der Erwachsenenbildung.Die Trainerin ist unter anderem als Sprechtrainerin fürs Radio tätig.

    Wir bieten diesen Workshops an zwei Terminen an:

    • 20. April 2024 (AUSGEBUCHT / WARTELISTE)
    • 15. Juni 2024 (AUSGEBUCHT / WARTELISTE)
    • 19. Oktober 2024

      Ort: KiG!, Bezirk Gries, Lagergasse 98a, Parterre, 8020 Graz

      Erreichbarkeit: öffentliche Verkehrsmittel in der Nähe – Bus: Karlauerkirche/Nr: 67, 39 – Strassenbahn: Karlauergürtel/ Nr: 5.

      OpenStreetMap

      Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von OpenStreetMap Foundation.
      Mehr erfahren

      Karte laden


      Größere Karte anzeigen

      Kosten:

      • Kosten für Radio Helsinki Mitglieder: 60 EUR.
      • Kosten für Nichtmitglieder: 90 EUR.
      • Die Ermässigung für Besitzer:innen der AK-Card beträgt 20%.
      • Kostenlose Teilnahmen sind möglich: Für die „Radio Helsinki Redaktionen“; für Besitzer:innen der Sozial-Card oder des Kulturpasses (HaKuK). Die freien Plätze sind begrenzt. Nach Anmeldung bestätigen wir einen kostenlosen Fixplatz!

      Anmeldungen können wir erst nach Einzahlung der Teilnahmekosten oder Kaution bestätigen.

      Stornoinfo: Bei Abmeldungen nach dem Anmeldeschluss verrechnen wir 50% der Workshopkosten. Bei Abmeldungen bis 48 Stunden vor dem Workshop und später verrechnen wir den vollen Betrag. Das Storno entfällt, wenn Du einen Ersatz für Deinen Workshopplatz findest oder TeilnehmerInnen aus der Warteliste nachrücken können.

        Bankverbindung

        • Zahlungsreferenz: „Workshop Stimm und Sprechtraining“
        • BAWAG
        • BIC: BAWAATWW
        • IBAN: AT72 1400 0860 1061 8802


        Anmeldung und Kontakt

        • Email: ausbildung@helsinki.at
        • Telefon werktags (10:00 bis 13:00 Uhr): 0316 830 880
        • Mobil werktags (10:00 bis 15:00 Uhr): 0676 3977616

        Anmeldeformular

        Datenspeicherung bei Anmeldung zu Veranstaltungen und Kursen

        Du kannst Dich Online, per Email oder telefonisch anmelden: Bitte beachte, dass Deine Anmeldung verbindlich ist und beachte die jeweiligen Teilnahmebedingungen der Ausbildungsangebote.

        Wir weisen darauf hin, dass wir bei Anmeldungen zu Veranstaltungen Name, Anschrift, Telefonnummer, E-Mailadresse, Unternehmen und Anwesenheitsdaten erfassen und speichern. Diese Daten sind zur Vertragserfüllung bzw. zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich. Eine Datenübermittlung an Dritte erfolgt nicht, mit Ausnahme der Übermittlung der Verrechnungsdaten an unseren Steuerberater bei kostenpflichtigen Kursangeboten zur Erfüllung unserer steuerrechtlichen Verpflichtungen sowie der Übermittlung der Teilnehmerlisten bei geförderten Kursangeboten an den Fördergeber. Im Falle eines Vertragsabschlusses werden sämtliche Daten aus dem Vertragsverhältnis bis zum Ablauf der steuerrechtlichen Aufbewahrungsfrist (7 Jahre) gespeichert. Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis des Art 6 Abs 1 lit b (notwendig zur Vertragserfüllung) der DSGVO.


        Ich möchte den Radio Helsinki Newsletter abonnieren und regelmässig über Programm, Veranstaltungen und Workshops informiert werden.


        Paint on Radio

        „Katherine Bradford: American Odyssey“ / HALLE FÜR KUNST

        Audioworkshop in der HALLE FÜR KUNST.

        Inhalte des Workshops

        Gemeinsam erkunden wir die Welt der Kunst und des Radios: Die Ausstellung „Katherine Bradford: American Odyssey“ wird dabei als Kulisse für unsere gemeinsame Reise dienen.

        Zum Kontext

        Katherine Bradford malt Träume, Sehnsüchte, aber auch Alltagssituationen. Das Erlebte, Empfundene, Erinnerte zeigt: Jede Lebensgeschichte ist wichtig! Besonders widmet sich Bradford den „Held:innen des Alltages“.

        Farben, Formen und Leinwand: Die Bildsprache von Katherine Bradford ist intuitiv und im Zugang demokratisch gedacht. In der Kunst kann sie der Farbflächenmalerei und dem Expressionismus zugeordnet werden. Ihre Arbeit soll Vorurteile von „Rasse, Geschlecht und Klasse“ überwinden. 

        Wir stellen in unserem Workshop „Paint on Radio“ diese Fragen:

        • Wie können Gemeinschaften aussehen, die Raum für unterschiedliche Vorstellungen bieten, die vielleicht sogar gegensätzlich sind?
        • Welche Rolle spielt die Vielfalt der Gesellschaft beim Schaffen von Kunst und Kultur?
        • Spiegeln die Farben, die Kontraste von Dunkel und Hell, die Vielfalt und die Komplexität unserer Gesellschaft wider?

        Lasst uns gemeinsam nach Antworten suchen, weitere Fragen stellen und unsere Sichtweisen erweitern.

        Die Trainer:innen

        • Gea Gračner hat Medien und Kommunikation studiert, beschäftigt sich mit Ausdruckstanz und ist im Physischen Theater aktiv. Bei Radio Helsinki leitet sie Workshops, koordiniert das ​„Radio Re:volt” Projekt und betreut die Jugendredaktion.
        • İpek Yüksek ist Redaktionskoordinatorin bei ​„Radio Re:volt“. Sie hat ihre Ausbildung in Digital Journalism und Grafikdesign abgeschlossen, leitet Workshops und ist im Social Media Team aktiv. Darüber hinaus ist sie Journalistin bei Radio Helsinki. Ihr Schwerpunkt liegt auf Themen zu Migration, feministischen Fragestellungen und Bildungspolitik.

        Anmeldung zum zum Workshop

        Teilnahmebedingungen und Kosten

        • Die Teilnahme ist kostenlos.
        • Sprachen: Englisch und Deutsch
        • Keine weiteren Vorkenntnisse nötig.

        Termin

        • 20. April 2024, von 11:00 bis 18:00 Uhr

        Ort

        • HALLE FÜR KUNST / Steiermark: Burgring 2, 8010 Graz
        • OpenStreetMap

          Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von OpenStreetMap Foundation.
          Mehr erfahren

          Karte laden


          Größere Karte anzeigen

        Eine Kooperation der HALLE FÜR KUNST Steiermark mit Radio Helsinki


        Podcasting, Storytelling & Freies Radio.

        Was könnte Community Radio vom Podcast-Trend lernen, wo profitieren und wo sein Profil schärfen?

        Podcasting, Storytelling & Freies Radio

        Der Podcast-Boom hat neue Audioformate hervorgebracht: Experimentelles Storytelling, vielfältige Talk-Formate, kreatives Infotainment, Unternehmens-Podcasts, professionelle und DIY-Produktionen vom Wohnzimmer aus. Es scheint, als hätte gerade alles und jede:r einen Podcast am Start.

        Die Freien Radios, die seit 25 Jahren zugangsoffenes und unabhängiges Programm abseits des Mainstreams machen, könnten durchaus als Prototyp eines regionalen Podcast-Hosts bezeichnet werden. Was macht den Podcast-Boom nun aus, was kann Freies Radio von diesem Megatrend lernen und wo profitieren – das wollen wir gemeinsam ausloten. Besonderen Fokus legen wir am 2. Tag auf das Thema Storytelling. Wir beschäftigen uns mit Best-Practice-Beispielen, begeben uns auf die Analyseebene und üben dann gemeinsam – auch gleich praktisch – die Technik des „Geschichtenerzählens“ über das wunderbare Medium Audio/Radio.

        Inhalte u. a.

        • Reflexion von Hörbeispielen
        • Podcasting Basics: Technische Verbreitung, Produzent*innen- und Hörer*innen-Seite
        • Podcasting-Equipment
        • Think-Tank: Freies Radio und Podcasting

        Referentin

        Mirjam Winter ist Trainerin der Erwachsenenbildung und Kommunikationswissenschafterin und war über 15 Jahre im Freien Radio Radiofabrik in verschiedenen Bereichen tätig. Seit 2017 Lehrauftrag am Institut für Kommunikationswissenschaft Salzburg mit einem Praktikum für Audioproduktion, seit 2021 unterstützt sie Menschen und Firmen dabei, ihren eigenen Podcast professionell und authentisch umzusetzen.

        Wir wenden uns an

        Mitarbeiter*innen und Sendungsmacher*innen aus dem nichtkommerziellen Rundfunk.

        Termine

        • Donnerstag, 2. Mai 2024 von 12:00 bis 16:30 Uhr.
        • Freitag, 3. Mai 2024 von 09:00 bis 16:30 Uhr.

        Teilnahmebeitrag

        Der Workshop wird von COMMIT angeboten und von Radio Helsinki organisiert.

        • Kosten für Radio Helsinki Mitglieder: 60 EUR.
        • Kosten für Nichtmitglieder: 90 EUR.
        • Die Ermässigung für Besitzer:innen der AK-Card beträgt 20%.
        • Kostenlose Teilnahmen sind möglich: Für die „Radio Helsinki Redaktionen“; für Besitzer:innen der Sozial-Card oder des Kulturpasses (HaKuK). Die freien Plätze sind begrenzt. Nach Anmeldung bestätigen wir einen kostenlosen Fixplatz!

        Teilnahmebedingungen

        • Keine

        Ort

        Radio Helsinki, Schönaugasse 8, 8010 Graz

          OpenStreetMap

          Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von OpenStreetMap Foundation.
          Mehr erfahren

          Karte laden


          Größere Karte anzeigen


        Anmeldung und Kontakt

        • Email: ausbildung@helsinki.at
        • Telefon werktags (10:00 bis 13:00 Uhr): +43 316 830 880
        • Mobil werktags (10:00 bis 15:00 Uhr): +43 676 3977616

        Anmeldeformular

        Anmeldungen über das Formular werden per Mail bestätigt! Bitte ins Postfach (oder Junkordner) schauen – Danke!

        Datenspeicherung bei Anmeldung zu Veranstaltungen und Kursen.

        Du kannst Dich Online, per Mail oder telefonisch anmelden: Bitte beachte, dass Deine Anmeldung verbindlich ist und beachte die jeweiligen Teilnahmebedingungen der Ausbildungsangebote.

        Wir weisen darauf hin, dass wir bei Anmeldungen zu Veranstaltungen Name, Anschrift, Telefonnummer, E-Mailadresse, Unternehmen und Anwesenheitsdaten erfassen und speichern. Diese Daten sind zur Vertragserfüllung bzw. zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich. Eine Datenübermittlung an Dritte erfolgt nicht, mit Ausnahme der Übermittlung der Verrechnungsdaten an unseren Steuerberater bei kostenpflichtigen Kursangeboten zur Erfüllung unserer steuerrechtlichen Verpflichtungen sowie der Übermittlung der Teilnehmerlisten bei geförderten Kursangeboten an den Fördergeber. Im Falle eines Vertragsabschlusses werden sämtliche Daten aus dem Vertragsverhältnis bis zum Ablauf der steuerrechtlichen Aufbewahrungsfrist (7 Jahre) gespeichert. Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis des Art 6 Abs 1 lit b (notwendig zur Vertragserfüllung) der DSGVO.


        Ich möchte den Radio Helsinki Newsletter abonnieren und regelmässig über Programm, Veranstaltungen und Workshops informiert werden.


        Interviews from the Homeoffice

        Content

        • People: What technical possibilities can or will my counterpart use?
        • Preparation: How do I make an interview request? How do I prepare my interviewee?
        • Online conference: What options are there? What is suitable for whom?
        • Recording: Which tools do I use? Equipment & software
        • Post-production: How is the broadcast created? What steps follow?

        Goals

        The aim is to impart knowledge about the technical options available, how to install them, where to buy them and how to use them.

        Didactics

        After a presentation with various contents from theory to practice, there will be plenty of time for individual questions and answers.

        Focusgroup

        People who do (free) radio journalism and want their interview contributions to sound more professional. People who are just starting to record online interviews or are unable to travel to interviewers or the radio station for personal reasons.

        Trainer

        After studying sound design in Dortmund, Valerie Quade completed a sound Master’s degree in Graz. Her focus is on sustainable, acoustic urban planning and radio features. She works as a media educator at Ludovico and coordinates the district radio project at Radio Helsinki.

        In education, she offers feature, reaper and interview workshops

        Valerie is a presenter at VON UNTEN and the former FAQ Redaktion. Valerie is facilitating the community project: Grazer Stadtteilradio.

        Conditions of Participation

        • The workshop is online. You need access to the internet.
        • You might participate with smartphone or your PC.
        • Participation is free.

        Date

        • 11.04.2024 from 18:00 till 21:00 h.

        Online

        The workshop will take place online.Participants will receive a link to the video conference.We also provide support with technical questions.


        Registration and Contact

        • E-Mail: ausbildung@helsinki.at
        • Phone working days (10:00 – 13:00 h): +43 316 830 880
        • Mobil working days (10:00 – 15:00 h): +43 676 3977616

        Registration form

        Data storage when registering for events and courses

        You can register online, by email or by telephone: Please note that your registration is binding and observe the respective conditions of participation of the training programmes.

        We would like to point out that we collect and store your name, address, telephone number, email address, company and attendance data when you register for events. This data is required to fulfil the contract or to carry out pre-contractual measures. Data is not transferred to third parties, with the exception of the transfer of billing data to our tax advisor for chargeable courses to fulfil our tax obligations and the transfer of participant lists for subsidised courses to the funding body. If a contract is concluded, all data from the contractual relationship will be stored until the expiry of the retention period under tax law (7 years). Data processing is carried out on the basis of Art. 6 para. 1 lit b (necessary for the fulfilment of the contract) of the GDPR.

        Ich möchte den Radio Helsinki Newsletter abonnieren und regelmässig über Programm, Veranstaltungen und Workshops informiert werden.


        Texten fürs Radio

        Texte, die wir ins Mikrofon sprechen, sind oft die Grundlage für Sendungsbeschreibungen auf Websites oder auf der cba. In noch kürzerer Form finden diese Texte auch auf Insta und Facebook Verbreitung. In diesem Workshop geht es deshalb nicht nur darum, wie wir gute Texte fürs Radio schreiben.

        Ziele des Workshops

        • Was ist eine leicht verständliche Sprache?

        • Wo sind die Grenzen der Vereinfachung?

        • Was unterscheidet Texte für Moderationen, Radiobeiträge und Social Media?

        • Wie hängen leicht verständliche Sprache und Storytelling zusammen?

        Ablauf des Workshops

        Fürs Lesen zu schreiben lernen und üben wir vom ersten Schultag an. Im Radio oder im Podcast schreiben wir Texte, um sie zu sprechen. Die Zuhörenden kennen wir nicht und doch müssen wir uns in ihre Situation versetzen. Wir passen unseren Schreibstil an die Situation des Hörens an. Wir informieren Schritt für Schritt und nehmen die Zuhörenden mit auf eine akustische Reise. Leicht verständlich soll unsere Sprache dabei sein, gleichzeitig soll sie unsere Inhalte bildhaft und begreifbar machen.

        Fokusgruppen:

        Der Workshop richtet sich an Sendungsmachende, Mitglieder von Redaktionen und ebenso an Trainer:innen.

        Vorkenntnisse

        • Braucht es Vorkenntnisse? Wenn ja welche?
        • Gibt es andere Bedingungen? Sprache?

        Referent

        Georg Wimmer ist Freier Journalist und Experte für Leichte Sprache. Er war viele Jahre lang Redaktionsleiter der Radiofabrik und ist Lektor für barrierefreie Textgestaltung an der Uni Salzburg. Für seine journalistischen Arbeiten wurde er mehrfach ausgezeichnet.

        Termine
        • Donnerstag 10. Oktober von 13 bis 18h

        • Freitag, 11. Oktober von 9 bis 16.30h

        Ort

        • Radio Helsinki, Schönaugasse 8, 8010 Graz

        Ein Workshop in Kooperation mit COMMIT

        Kosten und Stornoinfo

        • Vereinsexterne: 60 EUR
        • Vereinsmitglieder und redaktionelle Mitglieder: Kostenlos.
        • Sozialcard oder Kulturpass: Besitzer*innen des „Hunger auf Kunst und Kultur-Pass“ sind von den Teilnahmekosten befreit. Wir haben ein Kontingent pro Workshop.
        • Bitte beachten: Die Anmeldungen können wir erst nach Einzahlung der Teilnahmekosten bestätigen.

        Stornoinfo: Bei Abmeldungen nach dem Anmeldeschluss verrechnen wir 50% der Workshopkosten. Bei Abmeldungen bis 48 Stunden vor dem Workshop und später verrechnen wir den vollen Betrag. Das Storno entfällt, wenn Du einen Ersatz für Deinen Workshopplatz findest oder TeilnehmerInnen aus der Warteliste nachrücken können.

        Bankverbindung

        • Zahlungsreferenz: „Texten fürs Radio“
        • BAWAG
        • BIC: BAWAATWW
        • IBAN: AT72 1400 0860 1061 8802


        Anmeldung und Kontakt

        • Email: ausbildung@helsinki.at
        • Telefon werktags (10:00 bis 13:00 Uhr): +43 316 830 880
        • Mobil werktags (10:00 bis 15:00 Uhr): +43 676 3977616

        Anmeldeformular

        Datenspeicherung bei Anmeldung zu Veranstaltungen und Kursen

        Du kannst Dich Online, per Email oder telefonisch anmelden: Bitte beachte, dass Deine Anmeldung verbindlich ist und beachte die jeweiligen Teilnahmebedingungen der Ausbildungsangebote.

        Wir weisen darauf hin, dass wir bei Anmeldungen zu Veranstaltungen Name, Anschrift, Telefonnummer, E-Mailadresse, Unternehmen und Anwesenheitsdaten erfassen und speichern. Diese Daten sind zur Vertragserfüllung bzw. zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich. Eine Datenübermittlung an Dritte erfolgt nicht, mit Ausnahme der Übermittlung der Verrechnungsdaten an unseren Steuerberater bei kostenpflichtigen Kursangeboten zur Erfüllung unserer steuerrechtlichen Verpflichtungen sowie der Übermittlung der Teilnehmerlisten bei geförderten Kursangeboten an den Fördergeber. Im Falle eines Vertragsabschlusses werden sämtliche Daten aus dem Vertragsverhältnis bis zum Ablauf der steuerrechtlichen Aufbewahrungsfrist (7 Jahre) gespeichert. Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis des Art 6 Abs 1 lit b (notwendig zur Vertragserfüllung) der DSGVO.


        Ich möchte den Radio Helsinki Newsletter abonnieren und regelmässig über Programm, Veranstaltungen und Workshops informiert werden.


        Hörspiel – Workshop

        In Rollen schlüpfen, unbekannte Orte aufsuchen, Klänge basteln

        Walther Moser / Kunsthaus Graz.

        Radio ist Kino im Kopf!

        Der Workshop vermittelt einen Einstieg in das Hörspiel als akustische Kunstform.

        In diesem Workshop betreten wir das Land des Hörens, der Klänge, der Geräusche, des Erzählens, des Sagbaren, Angedeuteten oder Abstrakten.

        Wir entwickeln gemeinsam Ideen, schreiben ein Skript oder eine Skizze. Wir setzen Mikrofone ein und unsere Stimmen. Wir gestalten Hörspiele, Klang-Miniaturen oder Montagen. Dazu nutzen wir Audacity als Audioprogramm.

        Wichtig ist die Freude am Ausprobieren und Experimentieren.

        Ziele
        • Künstlerische Möglichkeiten des Hörspiels ausloten.
        • Digitalschnitt kennenlernen und anwenden.
        • Klangideen entwickeln und umsetzen.
        Inhalte

        • Mit Stimme, Klang, Geräusch und Musik arbeiten.
        • Skript für Hörspiele erstellen: von der Idee zur Umsetzung.
        • Aufnehmen und Bearbeiten von Sounds.
        • Bearbeiten und Einbetten von Quellen und Samplings.
        • Überblick zu Medien- und Urheberrecht.
        • Schnitt und Abmischung.
        Didaktik
        • Theoretische und praktische Impulse.
        • Praxisarbeit in Gruppen.
        • Umsetzen von Ideen zu Hörspielen.

        Termine
        • Freitag, 07. Juni 2024 von 10:00 bis 16:00 Uhr

        • Samstag, 08. Juni 2024 von 10:00 bis 16:00 Uhr

        Zielgruppen:

        Hörspielbegeisterte, Krachmacher*innen, Soundbastler*innen und Storyteller*innen ab 16 Jahren.

        Vorkenntnisse:

        Keine. Aber das Interesse an Audiotechnik bitte mitbringen.

        TrainerInnen

        Claudia Holzer, seit 2002 bei Radio Helsinki (Sendungsmacherin, Workshopleiterin). Seit 2009 an der FH Joanneum „Media and Interaction Design“ (LA Audioproduktion). Seit 2011 an der PH Steiermark (LA Medien-, Urheberrecht, Radioarbeit). Seit 2013 „zweiteliga für kunst und kultur“ (Technik, Produktion). Seit 2014 im Forum Stadtpark (Veranstaltungstechnik).

        Margarethe Maierhofer-Lischka ist Musikerin, Künstlerin und Forscherin und lebt in Graz. Sie ist begeisterte Hörspiel- und Geräuschemacherin, und gewann gemeinsam mit einem Team 2013 den lime_lab Förderpreis für experimentelles Hörspiel. Ihre Stücke wurden u.A. beim Datscha-Radiofestival Berlin und soundartradio Totnes (UK) ausgestrahlt. Seit 2020 ist sie Sendungsmacherin bei Radio Helsinki (verantwortlich für „Kopfkino“ und „Radio Schallfeld“).

        Kosten:

        • Kosten für Radio Helsinki Mitglieder: 60 EUR.
        • Kosten für Nichtmitglieder: 90 EUR.
        • Die Ermässigung für Besitzer:innen der AK-Card beträgt 20%.
        • Kostenlose Teilnahmen sind möglich: für Besitzer:innen der Sozial-Card oder des Kulturpasses (HaKuK). Die freien Plätze sind begrenzt. Nach Anmeldung bestätigen wir einen kostenlosen Fixplatz!

        Ort: Radio Helsinki, Schönaugasse 8, 8010 Graz

        Stornoinfo: Bei Abmeldungen nach dem Anmeldeschluss verrechnen wir 50% der Workshopkosten. Bei Abmeldungen bis 48 Stunden vor dem Workshop und später verrechnen wir den vollen Betrag. Das Storno entfällt, wenn Du einen Ersatz für Deinen Workshopplatz findest oder TeilnehmerInnen aus der Warteliste nachrücken können.

        Bankverbindung:

        • Zahlungsreferenz: „Hörspielworkshop“
        • BAWAG
        • BIC: BAWAATWW
        • IBAN: AT72 1400 0860 1061 8802


        Anmeldung und Kontakt

        • Email: ausbildung@helsinki.at
        • Telefon werktags (10:00 bis 13:00 Uhr): +43 316 830 880
        • Mobil werktags (10:00 bis 15:00 Uhr): +43 676 3977616

        Anmeldeformular

        Datenspeicherung bei Anmeldung zu Veranstaltungen und Kursen

        Du kannst Dich Online, per Email oder telefonisch anmelden: Bitte beachte, dass Deine Anmeldung verbindlich ist und beachte die jeweiligen Teilnahmebedingungen der Ausbildungsangebote.

        Wir weisen darauf hin, dass wir bei Anmeldungen zu Veranstaltungen Name, Anschrift, Telefonnummer, E-Mailadresse, Unternehmen und Anwesenheitsdaten erfassen und speichern. Diese Daten sind zur Vertragserfüllung bzw. zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich. Eine Datenübermittlung an Dritte erfolgt nicht, mit Ausnahme der Übermittlung der Verrechnungsdaten an unseren Steuerberater bei kostenpflichtigen Kursangeboten zur Erfüllung unserer steuerrechtlichen Verpflichtungen sowie der Übermittlung der Teilnehmerlisten bei geförderten Kursangeboten an den Fördergeber. Im Falle eines Vertragsabschlusses werden sämtliche Daten aus dem Vertragsverhältnis bis zum Ablauf der steuerrechtlichen Aufbewahrungsfrist (7 Jahre) gespeichert. Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis des Art 6 Abs 1 lit b (notwendig zur Vertragserfüllung) der DSGVO.


        Ich möchte den Radio Helsinki Newsletter abonnieren und regelmässig über Programm, Veranstaltungen und Workshops informiert werden.


        Video Reportage

        Mit CapCut!

        Im Workshop lernen die Teilnehmer:innen die wichtigsten Funktionen von CapCut kennen. Praktische Übungen, Diskussionen und Feedback fördern das Verständnis und bieten Raum für gemeinsames Lernen.

        Inhalte

        • CapCut im Überblick 
        • Töne und Musik hinzufügen 
        • Übergänge zwischen Clips 
        • Texte einfügen und gestalten
        • Sticker und Effekte nutzen 
        • Farbfilter und Anpassungen
        • Praktische Tipps und Tricks
        • Fragen und Austausch

        Vermittlung & Didaktik

        Wir lernen miteinander und erkunden gemeinsam die Möglichkeiten der Videobearbeitung.

        • Ausprobieren
        • Mitmachen
        • Fragen stellen
        • Gemeinsam lernen
        • Locker und freundlich
        Ziele des Workshops

        • CapCut kennenlernen
        • Einfache Bearbeitung verstehen
        • Kreative Möglichkeiten entdecken

        Vorkenntnisse & Teilnahmebedingungen

        Trainerin

        • Ipek Yuksek ist eine Journalistin bei Radio Helsinki . Sie hat einen Schwerpunkt auf sozialen Themen und hat Berichte für verschiedene Zeitungen und Zeitschriften auf Türkisch und Deutsch verfasst.

        Termine
        • 09. Jänner 2024, von 10:00 bis 17:00 Uhr
        • 04. April 2024, von 10:00 bis 17:00 Uhr
        • 06. Juli 2024, von 10:00 bis 17:00 Uhr

        Ort

        • Radio Helsinki, Schönaugasse 8, 8010 Graz

        Kosten und Stornoinfo

        • Der Workshop ist kostenlos.
        • Abmeldungen vom Workshop bitte so rasch wie möglich mitteilen, damit wir Interessierte von der Warteliste ansprechen können.


        Anmeldung und Kontakt

        • Email: ausbildung@helsinki.at
        • Telefon werktags (10:00 bis 13:00 Uhr): +43 316 830 880
        • Mobil werktags (10:00 bis 15:00 Uhr): +43 676 3977616

        Anmeldeformular

        Datenspeicherung bei Anmeldung zu Veranstaltungen und Kursen

        Du kannst Dich Online, per Email oder telefonisch anmelden: Bitte beachte, dass Deine Anmeldung verbindlich ist und beachte die jeweiligen Teilnahmebedingungen der Ausbildungsangebote.

        Wir weisen darauf hin, dass wir bei Anmeldungen zu Veranstaltungen Name, Anschrift, Telefonnummer, E-Mailadresse, Unternehmen und Anwesenheitsdaten erfassen und speichern. Diese Daten sind zur Vertragserfüllung bzw. zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich. Eine Datenübermittlung an Dritte erfolgt nicht, mit Ausnahme der Übermittlung der Verrechnungsdaten an unseren Steuerberater bei kostenpflichtigen Kursangeboten zur Erfüllung unserer steuerrechtlichen Verpflichtungen sowie der Übermittlung der Teilnehmerlisten bei geförderten Kursangeboten an den Fördergeber. Im Falle eines Vertragsabschlusses werden sämtliche Daten aus dem Vertragsverhältnis bis zum Ablauf der steuerrechtlichen Aufbewahrungsfrist (7 Jahre) gespeichert. Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis des Art 6 Abs 1 lit b (notwendig zur Vertragserfüllung) der DSGVO.


        Ich möchte den Radio Helsinki Newsletter abonnieren und regelmässig über Programm, Veranstaltungen und Workshops informiert werden.