c/o

Audiobeiträge gestalten: Digitaler Audioschnitt [c/o Ausildung]

Sendung am 18.04.2019 19:00 bis 20:00

Feature/Magazin

Wer Audiobeiträge erstellt, macht sich meist Gedanken um das Thema, die Geschichte, die GesprächspartnerInnen. Ob Podcast oder Radiosendung, wir brauchen Werkzeuge, um so eine Sendung zu gestalten.

Wie so oft, zu Beginn ist die Technik eher hinderlich denn hilfreich. Da gibt es Mikrofone, Audiorekorder und die Schnittprogramme, vielleicht noch ein Mischpult. Das beste Interview, die beste Geschichte kommt nicht rüber, wenn sie zu leise oder übersteuert aufgenommen ist, wenn sie rauscht.

Beim "Digitalen Audioschnittkurs" üben wir in zwei Tagen was es braucht um eine Sendung zu planen, zu gestalten und zu schneiden. Die Technik soll den Klang verbessern, die Geschichte verstärken, aber nicht im Weg stehen.

Annemarie, Carlos, Nebeel und Andreas haben sich zwei Tage mit der Technik vertraut gemacht und Beiträge gestaltet. Die längste Zeit haben wir über die Inhalte gesprochen und diskutiert, wie gestalten wir Sendungen? Wir haben mit Audacity Interviews editiert und einen spontanen Jingle gebastelt.

Das hörbare Ergebnisse haben wir im Vorproduktionsstudio eingesprochen. Dabei konnten wir den Umgang mit der Studiotechnik, den Mikros, dem Mischpult üben und was es für einen Sendungsablauf so braucht: Die Moderationen, die Musik und die Beiträge.

Wenn ihr auch eine Workshop besuchen möchtet, hier gibt's die Infos dazu: Ausbildung

Die Beiträge der Probebühnen hört ihr im Audioarchiv der Freien Radios.

Walther Moser











 

Freiraum, Werkstatt, Labor, Bühne, Lernraum

c/o ist gemeinsam gestaltetes Radio. Ein Freiraum, eine Werkstatt, ein Lernraum - ein Ort an dem Vieles entstehen und verbunden werden kann. Ein Freiraum, weil c/o offen ist, für Menschen, ihre Themen und Ideen. Eine Werkstatt, weil wir hier gemeinsam an Sendungen arbeiten. Ein Lernraum ist jede Sendung. c/o ist auch eine Adresse im Radio für jene, die Ideen haben aber keine eigene Sendung.

 

 

Walther Moser
Email: walt@mur.at

Programm derzeit
01:00  

ZSTRAD

03:00

Musikpool

08:00  

Werkskantine

10:00  

Jazz-News

Programmhinweise
    29.02. 11:00 - 12:00

Das rote Mikro

Da capo! Sigrid Narowetz, Cellistin von Tuesday Microgrooves
[weiter]

    29.02. 12:00 - 12:05

Soundscape der Woche

Soundscape der Woche #5: Am Eisernen Tor
[weiter]

    29.02. 18:00 - 19:00

Radio Stimme

„Living in a state of dreaming“ – Drag als politische Kunst
[weiter]

    29.02. 19:00 - 20:00

What's the matter

Child’s welfare
[weiter]

    29.02. 21:00 - 22:00

Indie Pop

Indie Pop Presents: Mëther & Zacker
[weiter]

    29.02. 22:00 - 23:00

Non Music

Thug Papi
[weiter]

    01.03. 12:00 - 12:05

Soundscape der Woche

Soundscape der Woche #5: Am Eisernen Tor
[weiter]

    02.03. 06:30 - 07:30

Mit den Ohren lesen und schreiben

78. Sendung: WIEDERHOLUNG des Hörspiels "Ernst und Egon"
[weiter]

    02.03. 07:30 - 08:00

onda-info

onda-info 480
[weiter]

    02.03. 13:30 - 14:30

Women on Air present: Globale Dialoge

Antifeminismus in Bewegung
[weiter]

    02.03. 15:00 - 17:00

Jackolope - Bearfish and Country-Music

Steve Wariner + Shanandoah
[weiter]

    02.03. 19:00 - 19:30

Economic Update

When Stale Debates Distract
[weiter]

    02.03. 20:00 - 21:00

Das rote Mikro

Neuer Roman aus Christoph Dolgans Schattenwelt
[weiter]

    02.03. 23:00 - 00:00

Karmacoma by Night

Mark Hollis/Talk Talk
[weiter]

    03.03. 13:00 - 14:00

genderfrequenz - sozialpolitisch, feministisch, unbeugsam!

WH: Awareness jetzt! Im Netz und im Real Life!
[weiter]

    03.03. 15:00 - 16:00

Radio DARC

#263 Elektroautos
[weiter]

    06.03. 11:00 - 12:00

Widewidewitt

Reggae, Tao und die Berge
[weiter]

    06.03. 15:00 - 16:00

Blind Date

Meet4Music - offenes Musizieren für alle
[weiter]

Aktuelle Kommentare