Pflegestützpunkt. Wie wir pflegen und pflegen wollen

Vom Projektrückblick zum Politausblick: Pflege- und Gesundheitspolitik

Sendung am 12.06.2020 11:00 bis 12:00
L P

Feature/Magazin

Zum einjährigen Bestehen vom Projekt Pflegestützpunkt blicken wir auf die Erkenntnisse aus dem 1. Projektjahr. Es geht um Rahmenbedingungen für Pflegepersonen, die Attraktivität der Pflegeberufe und nicht zuletzt um Wertschätzung. Die Pflegeausbildungen sowie die Entwicklung der drei Pflegeberufe werden genauso thematisiert wie die Herausforderungen in und nach der Coronapandemie.

Als Gäste begrüße ich im Funkhaus - mit Sicherheitsabstand:

Juliane Bogner-Strauß, Landesrätin für Bildung, Gesellschaft, Gesundheit und Pflege

Alexander Gratzer
, Arbeiterkammer Stmk., Abteilung Gesundheit, Pflege und Betreuung

Robert Krotzer,
Stadtrat für Gesundheit und Pflege

Marianne Raiger,
Landesvorsitzende des Österreichischen Gesundheits- und Krankenpflegeverbandes (ÖGKV)


Moderation: Karin Schuster


((((((((((((  P  F  L  E  G  E  S  T  Ü  T  Z  P  U  N  K  T  )))))))))))) .

 


 

Die Sendereihe über Pflege und deren Zukunft

Thematisiert werden die „heißen Eisen“ in der derzeitigen Debatte rund um „die Pflege“. Abseits von kurzen Einblicken in das Thema Pflege oder der Zurschaustellung von Skandalen, wo wird Pflege in den Medien langfristig verhandelt? Die hohe gesellschaftliche Relevanz und die mangelnde Berichterstattung decken sich mit dem Auftrag von Radio Helsinki als Community Radio, unterrepräsentierte Themen aufzugreifen und in den gesellschaftlichen Diskurs zu integrieren.

Der Pflegestützpunkt ist in Pflegeeinrichtungen der Ort, wo die Pflege der PatientInnen geplant wird. Im Projekt meint Pflegestützpunkt jenen Ort, wo über Status Quo und Zukunft der Pflege nachgedacht, diskutiert und Lösungsansätze gefunden werden können.

Es entstehen sowohl Live-Sendungen mit Gästen als auch Sendungen, in denen die Podiumsdiskussionen aufbereitet sind. Aufgegriffen werden u.a. folgende Themen: „Junge Pflege“, Pflegedrehscheibe, Hospiz- und Palliativeinrichtungen, Herausforderungen in der täglichen Pflegearbeit, Burn out in Pflegeberufen, Ökonomisierung und Innovationen in der Pflege.

In Interviews kommen Pflegepersonen, pflegende Angehörige und Pflegebedürftige zu Wort. Außerdem gibt es für ZuhörerInnen teilweise die Möglichkeit, sich per Telefon mit Fragen und Statements an die ExpertInnen zu wenden.

                                                                         Sujet: schu

Radio Helsinki präsentiert das Projekt Pflegestützpunkt. Wie wir pflegen und pflegen wollen. Ein Jahr lang Sendungen, Podiumsdiskussionen, Pflegestammtische sowie ein Filmabend mit Gespräch. Alle Formate des Projekts sind als Schnittstellen zwischen den Lebenswelten derjenigen Menschen konzipiert, die in den Pflegebereich involviert sind. Zu diesen gehören Pflegepersonen, pflegende Angehörige und Pflegebedürftige, Ausbildner und Auszubildende, Berufsvertretungen und EntscheidungsträgerInnen.

Sendezeit: freitags, 11 – 12 Uhr, 4-wöchentlich, ab 17.5.2019
Wiederholung: montags darauf, 10 – 11 Uhr
Zum Nachhören: https://cba.fro.at/series/pflegestuetzpunkt-wie-wir-pflegen-und-pflegen-wollen

Ein Projekt von Radio Helsinki mit freundlicher Unterstützung von:

Fördergeber: Land Steiermark. Gesundheit, Pflege und Wissenschaft
Sponsoren: Arbeiterkammer Steiermark | Stadt Graz. Sozialamt
Kooperationspartner:  ARGE Junge Pflege des ÖGKV Steiermark | Arbeiterkammer Steiermark | Land Steiermark, A8, Referat Gesundheitsberufe und Referat Pflegemanagement | ÖGKV Landesverband Steiermark | Stadt Graz, Sozialamt, Fachbereich Pflege/Planung/Controlling

 


 

Karin Schuster
Email: pflege@helsinki.at

Programm derzeit
01:00  

Jazz 'round midnight

02:00

Musikpool

06:00  

Lange Lieder

06:30  

Arbeitslosenstammtisch

Programmhinweise
    24.11. 07:30 - 08:30

VON UNTEN im Gespräch

WH: Chile ist aufgewacht - ein Jahr Revolte
[weiter]

    24.11. 08:30 - 09:30

Radio Stimme

Veranstaltungen im Lockdown – zwei Berichte
[weiter]

    24.11. 12:00 - 12:05

Soundscape der Woche

Soundscape der Woche #44 - Teekannen-Konzert
[weiter]

    24.11. 12:05 - 13:00

VON UNTEN im Gespräch

WH: Chile ist aufgewacht - ein Jahr Revolte
[weiter]

    24.11. 14:00 - 15:00

Probebühne

Probebühne: Heilgesänge / Healing Songs & Weisheit Spricht / Wisdom Speaks [Teil 2]
[weiter]

    24.11. 15:00 - 16:00

Radio DARC

#301 Flugzeugsuche mit Amateurfunk-Daten, Radartechnik
[weiter]

    24.11. 16:30 - 17:00

literadio on air


[weiter]

    24.11. 19:00 - 20:00

Grazer Soundscapes

Soundscapes zu Gast bei Fratls Forum
[weiter]

    24.11. 20:00 - 21:00

Villa Kunterbunt mit Tona Ronjason

Das Schweigen brechen - 16 Tage gegen Gewalt an Frauen
[weiter]

    25.11. 10:00 - 11:00

HELGA MARIA lang - life line...

Wiederholung der Sendung vom 21.11.2018
[weiter]

    25.11. 11:00 - 11:30

Aufdrehen gegen Gewalt

Schütze dich! Wo finden betroffene Frauen* Schutz?
[weiter]

    25.11. 12:00 - 12:05

Soundscape der Woche

Soundscape der Woche #44 - Teekannen-Konzert
[weiter]

    25.11. 17:30 - 19:00

Happy Birthday Show

Wiederholung der allerersten Happy Birthday Show vom 1.12.2019
[weiter]

    25.11. 19:00 - 20:00

Widewidewitt

yugo jazz I
[weiter]

    26.11. 12:00 - 12:05

Soundscape der Woche

Soundscape der Woche #44 - Teekannen-Konzert
[weiter]

    26.11. 13:00 - 14:00

konfliktFREI

Rückschau
[weiter]

    26.11. 14:00 - 14:30

Aufdrehen gegen Gewalt

Psychische Gewalt im Fokus - ein Leben in Angst.
[weiter]

    26.11. 15:00 - 16:00

freigangproduktionen

die zapatistas machen eine weltreise!
[weiter]

    26.11. 16:00 - 17:00

Anarchistisches Radio

Rebellische & sonst wie besondere Kinderbücher
[weiter]

    26.11. 19:00 - 20:00

c/o

Friends of Lingshed: Hochgebirgswüste und reissende Wasser – ein freundliches Land! [c/o COCOYOC]
[weiter]

Aktuelle Kommentare