Radio RomaRespekt

Samstag, zweiwöchentlich, 18:00 - 19:00
Montag, zweiwöchentlich, 06:30 - 07:30

Feature/Magazin

K P
Sint_ezze und Rom_nja als Expert_innen ihrer Interessen

Was will Radio Romarespekt? Die meisten von euch – das Radiopublikum – sind Gadje, das heißt Personen der Mehrheitsgesellschaft.
Was wisst ihr von Roma und Sinti, Rom_nja und Sint_ezze, von ihren Leben, von ihren Wünschen, von ihren Interessen?
Viel von dem, was ihr denkt über sie zu wissen, sind jahrhunderte alte falsche Bilder. Der Realität entbehrende Klischees. Das sind antiromaistische Stereotype. Diese Stereotype nerven. Sie machen reale Personen unsichtbar. Menschen werden ausgegrenzt und das sogar gewaltsam. Radio RomaRespekt sendet gegen überkommene antiromaistische Stereotype. In Radio RomaRespekt sprechen Sint_ezze und Rom_nja als Expert_innen ihrer Interessen, z.B. als Wissenschaftler_innen oder als Künstler_innen. Sie sprechen als Individuen mit selbstgewählten und komplexen Identitäten. Viele von ihnen sprechen auch als politisch aktive Kämpfer_innen für Respekt, Bürger_innenrechte und menschenwürdige Lebensbedingungen. Auch solidarische Personen kommen zu Wort, die die Kämpfe von Rom_nja und Sint_ezze unterstützen oder den Antiromaismus der Mehrheitsgesellschaft kritisch reflektieren. Radio RomaRespekt sammelt und verbreitet Wissen über antiromaistische Stereotype – Wissen aus politischen Kämpfen und aus gelebten Leben.

 

Sendungen zum Nachhören unter: https://soundcloud.com/weiterdenken/sets/radio-romarespekt


Sendungstipps

  • 21. Mai 2018:
    WH: #14 Journey/Drom – Das Theater ist der Raum, den man sich nimmt
  • 19. Mai 2018:
    #14 Journey/Drom – Das Theater ist der Raum, den man sich nimmt
  • 07. Mai 2018:
    WH: #25 Joscho Stephan, Jazzgitarrist und Djangologe
  • 05. Mai 2018:
    WH: #25 Joscho Stephan, Jazzgitarrist und Djangologe
  • 23. Apr 2018:
    WH: #25 Joscho Stephan, Jazzgitarrist und Djangologe
  • 21. Apr 2018:
    #25 Joscho Stephan, Jazzgitarrist und Djangologe
  • 09. Apr 2018:
    WH: #17 Die Geschichte von Rukeli Trollmann und was danach geschah, Kontinuitäten
  • 07. Apr 2018:
    #17 Die Geschichte von Rukeli Trollmann und was danach geschah, Kontinuitäten
  • 26. Mär 2018:
    WH: #15 – De La Negra – Romano Hip Hop in Tschechien
  • 24. Mär 2018:
    #15 – De La Negra – Romano Hip Hop in Tschechien
  • 10. Mär 2018:
    WH: #24 "Uli Gladik und ihr Film 'Natascha'"
  • 26. Feb 2018:
    WH: #24 "Uli Gladik und ihr Film 'Natascha'"
  • 24. Feb 2018:
    #24 "Uli Gladik und ihr Film 'Natascha'"
  • 10. Feb 2018:
    #18 Eine Musiksendung
  • 29. Jan 2018:
    WH: #10 – Rumänien – Musik undWiderständigkeit von Rom_nja und Sint_ezze
  • 27. Jan 2018:
    #10 – Rumänien – Musik undWiderständigkeit von Rom_nja und Sint_ezze
  • 15. Jan 2018:
    WH: #11 – Djelem, djelem - Rom_nja-Aktivismus in Jugoslawien
  • 13. Jan 2018:
    #11 – Djelem, djelem - Rom_nja-Aktivismus in Jugoslawien
  • 01. Jan 2018:
    WH #9 Swing, Jazz, Pop und Widerständigkeit von Rom_nja und Sint_ezze
  • 30. Dez 2017:
    #9 Swing, Jazz, Pop und Widerständigkeit von Rom_nja und Sint_ezze
  • 16. Dez 2017:
    # 5 Medien - Die Mehrheitsgesellschaft muss vor sich selbst erschrecken (Sendung vom 5.3.2016)
  • 02. Dez 2017:
    Verdrängte Perspektiven
  • 18. Nov 2017:
    #23 "Was stört's euch, wenn Leute betteln?"
  • 04. Nov 2017:
    WH: #22 "Wenn ich eine andere Herkunft gehabt hätte, würde ich vielleicht auch Blumen malen" – die Künstlerin Mar
  • 21. Okt 2017:
    #22 "Wenn ich eine andere Herkunft gehabt hätte, würde ich vielleicht auch Blumen malen" – die Künstlerin Mar
  • 07. Okt 2017:
    #16 – Das Wissen dekolonisieren – die Kuratorin Timea Junghaus
  • 23. Sep 2017:
    #21 Romeo Franz und die Hildegard-Lagrenne-Stiftung
  • 09. Sep 2017:
    #13 - die Situation der Rom_nja in Tschechien
  • 29. Jul 2017:
    #20 Bildung von Romakindern und Ausbildung von Lehrer_innen für Romanes
  • 15. Jul 2017:
    #19 Nach Lety mit Romatrial
Programm derzeit
03:00  

Musikpool

07:00

Karamba am Morgen

Oldies, Blues und Rock sortiert von Karamba Karl

08:00  

Klassik am Sonntag

09:00  

African Time

Programmhinweise
    27.05. 08:00 - 09:00

Klassik am Sonntag

zu Gast: Oksana Lyniv (Wh.)
[weiter]

    28.05. 06:30 - 07:30

Mit den Ohren lesen und schreiben

55. Sendung: Dramatisierte Texte aus der Zeitschrift LICHTUNGEN, Heft 152, 2017; Dževad KARAHASAN, Judith HENNEMANN, Isabella BR
[weiter]

    28.05. 07:30 - 08:00

onda-info

onda-info 434
[weiter]

    28.05. 08:00 - 09:00

Café Willnauer

Die mit dem Wort tanzt...
[weiter]

    28.05. 09:00 - 09:30

Kraftwerksfunk

WH: grazERZÄHLT: über freifließende Flüsse und stagnierende Politik
[weiter]

    28.05. 11:00 - 12:00

c/o

Community Workshop: Jugendzentrum Eggenlend & Haus Welcome
[weiter]

    28.05. 19:00 - 20:00

Economic Update

Economic Update: An Unsustainable System
[weiter]

    28.05. 20:00 - 21:00

Das rote Mikro

Da capo! Portrait der Sängerin Dorothea Jaburek
[weiter]

    28.05. 23:00 - 00:00

Traumarsenal

Traumarsenal 7
[weiter]

    29.05. 04:30 - 05:30

Traumarsenal

WH: Traumarsenal 7
[weiter]

    29.05. 09:30 - 10:00

morgen

(Wdh.) Nachhaltig in den Mai
[weiter]

    29.05. 13:00 - 14:00

genderfrequenz - sozialpolitisch, feministisch, unbeugsam!

WH: Ableism - Crip Magazine | Lookism | umagaunan mit Kaya
[weiter]

    29.05. 19:00 - 20:00

Girls on Air

Mädchen erheben die Stimme!
[weiter]

    31.05. 13:00 - 14:00

konfliktFREI

Sport als Konfliktprävention?
[weiter]

    31.05. 19:00 - 20:00

c/o

Community Workshop: Jugendzentrum Eggenlend & Haus Welcome
[weiter]

    31.05. 23:00 - 00:00

SonorVox

SonorVox 13 - Special Eargazmic Festival / Pain Is
[weiter]

    01.06. 08:00 - 09:00

Tierrechtsradio

10 Jahre Polizeiüberfall Tierschutzcausa: Erinnerung und Verarbeitung
[weiter]

    01.06. 17:00 - 17:30

Kraftwerksfunk

grazERZÄHLT: über Kultur an der Mur – murKULTur
[weiter]

    02.06. 11:00 - 12:00

Das rote Mikro

Da capo! Portrait der Sängerin Dorothea Jaburek
[weiter]

    02.06. 16:00 - 17:00

Werkstatt-Radio

Burkina Faso-Land der Integren
[weiter]

Aktuelle Kommentare