Radio RomaRespekt

Samstag, zweiwöchentlich, 18:00 - 19:00
Montag, zweiwöchentlich, 06:30 - 07:30

Feature/Magazin

K P
Sint_ezze und Rom_nja als Expert_innen ihrer Interessen

Was will Radio Romarespekt? Die meisten von euch – das Radiopublikum – sind Gadje, das heißt Personen der Mehrheitsgesellschaft.
Was wisst ihr von Roma und Sinti, Rom_nja und Sint_ezze, von ihren Leben, von ihren Wünschen, von ihren Interessen?
Viel von dem, was ihr denkt über sie zu wissen, sind jahrhunderte alte falsche Bilder. Der Realität entbehrende Klischees. Das sind antiromaistische Stereotype. Diese Stereotype nerven. Sie machen reale Personen unsichtbar. Menschen werden ausgegrenzt und das sogar gewaltsam. Radio RomaRespekt sendet gegen überkommene antiromaistische Stereotype. In Radio RomaRespekt sprechen Sint_ezze und Rom_nja als Expert_innen ihrer Interessen, z.B. als Wissenschaftler_innen oder als Künstler_innen. Sie sprechen als Individuen mit selbstgewählten und komplexen Identitäten. Viele von ihnen sprechen auch als politisch aktive Kämpfer_innen für Respekt, Bürger_innenrechte und menschenwürdige Lebensbedingungen. Auch solidarische Personen kommen zu Wort, die die Kämpfe von Rom_nja und Sint_ezze unterstützen oder den Antiromaismus der Mehrheitsgesellschaft kritisch reflektieren. Radio RomaRespekt sammelt und verbreitet Wissen über antiromaistische Stereotype – Wissen aus politischen Kämpfen und aus gelebten Leben.

 

Sendungen zum Nachhören unter: https://soundcloud.com/weiterdenken/sets/radio-romarespekt


Sendungstipps

  • 26. Feb 2018:
    WH: #24 "Uli Gladik und ihr Film 'Natascha'"
  • 24. Feb 2018:
    #24 "Uli Gladik und ihr Film 'Natascha'"
  • 10. Feb 2018:
    #18 Eine Musiksendung
  • 29. Jan 2018:
    WH: #10 – Rumänien – Musik undWiderständigkeit von Rom_nja und Sint_ezze
  • 27. Jan 2018:
    #10 – Rumänien – Musik undWiderständigkeit von Rom_nja und Sint_ezze
  • 15. Jan 2018:
    WH: #11 – Djelem, djelem - Rom_nja-Aktivismus in Jugoslawien
  • 13. Jan 2018:
    #11 – Djelem, djelem - Rom_nja-Aktivismus in Jugoslawien
  • 01. Jan 2018:
    WH #9 Swing, Jazz, Pop und Widerständigkeit von Rom_nja und Sint_ezze
  • 30. Dez 2017:
    #9 Swing, Jazz, Pop und Widerständigkeit von Rom_nja und Sint_ezze
  • 16. Dez 2017:
    # 5 Medien - Die Mehrheitsgesellschaft muss vor sich selbst erschrecken (Sendung vom 5.3.2016)
  • 02. Dez 2017:
    Verdrängte Perspektiven
  • 18. Nov 2017:
    #23 "Was stört's euch, wenn Leute betteln?"
  • 04. Nov 2017:
    WH: #22 "Wenn ich eine andere Herkunft gehabt hätte, würde ich vielleicht auch Blumen malen" – die Künstlerin Mar
  • 21. Okt 2017:
    #22 "Wenn ich eine andere Herkunft gehabt hätte, würde ich vielleicht auch Blumen malen" – die Künstlerin Mar
  • 07. Okt 2017:
    #16 – Das Wissen dekolonisieren – die Kuratorin Timea Junghaus
  • 23. Sep 2017:
    #21 Romeo Franz und die Hildegard-Lagrenne-Stiftung
  • 09. Sep 2017:
    #13 - die Situation der Rom_nja in Tschechien
  • 29. Jul 2017:
    #20 Bildung von Romakindern und Ausbildung von Lehrer_innen für Romanes
  • 15. Jul 2017:
    #19 Nach Lety mit Romatrial
Programm derzeit
14:00  

Hannas bunte Kommode

15:00

radio%attac

780. radio%attac – Sendung, 19.02.18

15:30  

Sammelsurium

16:30  

Songbirds

Programmhinweise
    21.02. 15:30 - 16:30

Sammelsurium

My wicked wicked ways
[weiter]

    21.02. 18:00 - 19:00

Das offene Wort

VGT Tirol
[weiter]

    22.02. 11:00 - 12:00

Unerhört - Radio ohne Barrieren

Mit Florian Freistetter in unendliche Weiten
[weiter]

    22.02. 14:00 - 15:00

Exquisite Corpse

Wdh.: Autos
[weiter]

    22.02. 19:00 - 20:00

c/o

Amazonien – Was soll uns bleiben?
[weiter]

    22.02. 23:00 - 00:00

SonorVox

SonorVox 6 - Special Rammstein/Stahlzeit
[weiter]

    23.02. 08:00 - 09:00

Tierrechtsradio

Die Kampagne gegen Pelz 2017/18
[weiter]

    23.02. 15:00 - 16:00

A Year Abroad

Auroville (Indien) – Matthias Hochholzer
[weiter]

    23.02. 17:00 - 17:30

Kraftwerksfunk

Zur Vorbereitung: Zentrale Fragen zum Zentralen Speicherkanal
[weiter]

    24.02. 11:00 - 12:00

Das rote Mikro

Laura Winkler, Frontfrau von Holler My Dear
[weiter]

    24.02. 16:00 - 17:00

Werkstatt-Radio

Regionale Kreislaufwirtschaft statt freier Märkte, am Beispiel der Stadtgemeinde Steyregg
[weiter]

    24.02. 18:00 - 19:00

Radio RomaRespekt

#24 "Uli Gladik und ihr Film 'Natascha'"
[weiter]

    24.02. 23:30 - 01:30

Club Station

90s Rave vs. Hands Up
[weiter]

    25.02. 11:00 - 12:00

Mike On The Mic!

Olympiatalk
[weiter]

    26.02. 06:30 - 07:30

Radio RomaRespekt

WH: #24 "Uli Gladik und ihr Film 'Natascha'"
[weiter]

    26.02. 09:00 - 09:30

Kraftwerksfunk

WH: Zur Vorbereitung: Zentrale Fragen zum Zentralen Speicherkanal
[weiter]

    26.02. 20:00 - 21:00

Das rote Mikro

Da capo! Portrait der Pianistin und Komponistin Julia Maier
[weiter]

    27.02. 08:30 - 09:30

Sammelsurium

*WH* My wicked wicked ways
[weiter]

    27.02. 13:00 - 14:00

X_XY (Un)gelöst und (Un)erhört!

G9 – Gender aller neun (Bundes-)Länder vereinigt euch! – Teil 1
[weiter]

    27.02. 15:00 - 16:00

Jester's Soundtracks

What we do in the Shadows [REDRUM]
[weiter]

Aktuelle Kommentare